Sie sind hier
Fachblog

Feelfarbig - Das Magazin für Tattoos, Kunst und Menschen

Feelfarbig - Das Magazin für Tattoos, Kunst und Menschen

Feelfarbig ist ein modernes Tattoo & Kunst Magazin und zählt mit über 40.000 Leser*innen monatlich mittlerweile schon zu den meistgelesenen Tattoomagazin im deutschsprachigen Raum.

Was das Magazin von anderen unterscheidet, ist ein klischeefreier Blickwinkel auf die Tattookunst und den damit verbundenen hohen Anspruch an sich selbst, die Themen und die präsentierten Künstler*innen.

In den Augen des Magazins sollten Tattoos keine kopierten Internetbildchen sein, die jemandes Haut verzieren, sondern individuell angefertigte Kunstwerke. Kunst, die eben nicht als günstige Farbkopie an der Wand im Wohnzimmer hängt, sondern die einen für immer durchs Leben begleitet und mit einem zusammen alt wird.

Besuchen Sie den Blog hier:

Spezial-InfoBloggeraktualisiert amSeitenaufrufe
Feelfarbig12.12.201947
AnsprechpartnerTimo Leßmöllmann Anfrage an Blogger schicken

Blogs zum Thema:

Vorstellung einzelner Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Zeitschriften zum Thema: Online Magazin / ePaper - Design - Kultur

digit!

digit!

digit! Das Profi-Magazin für digitale Bilder richtet sich an professionelle und semiprofessionelle Fotografen, Videografen, Bildbearbeiter und Fotodienstleister. Das Themenspektrum umfasst ...

GANGAN__BLOG

GANGAN__BLOG

Gerald Ganglbauers BLOG. Auszug aus "Hello World": Am 3. April 1996 begrüßte ich die virtuelle Welt mit eben diesen Worten, die auf allen Bildschirmen des damals noch in der Steinzeit befindlichen ...

E-Books zum Thema: Kultur - Design

Ahasvers Erlösung

E-Book Ahasvers Erlösung
Der Mythos vom Ewigen Juden im Opernlibretto des 19. Jahrhunderts Format: PDF

Verflucht zu Unsterblichkeit und endloser Wanderschaft, weil er Christus auf dem Kreuzweg verspottete: Ahasver. Der Mythos vom Ewigen Juden formierte sich bereits im frühneuzeitlichen…

Information - Innovation - Inspiration

E-Book Information - Innovation - Inspiration
450 Jahre Bayerische Staatsbibliothek Format: PDF

In this publication celebrating the library's 450th anniversary, the authors present a view behind the scenes: As one of the most important collections of source materials in the world, the…

Deutschsprachige Handschriften in slowakischen Archiven

E-Book Deutschsprachige Handschriften in slowakischen Archiven
Vom Mittelalter bis zur Frühen Neuzeit. Band 1: Westslowakei. Band 2: Mittelslowakei. Band 3: Ostslowakei Format: PDF

The present volumes contain annotated registers providing the first comprehensive overview of the holdings of medieval and early modern German-language manuscripts in the most important archives…

Der Wille zum Willen

E-Book Der Wille zum Willen
Der Naturalismus und die Gründung der literarischen Moderne 1880-1900 Format: PDF

The end of the 19th century, which declared progress and the technical and scientific mastering of life as guiding maxims, saw a human capacity moving into prominence - the force of will. In the…

E. T. A. Hoffmann

E-Book E. T. A. Hoffmann
Leben - Werk - Wirkung - De Gruyter Lexikon  Format: PDF

E.T.A. Hoffmann (1776-1822) was a universally gifted artist, musician, lawyer and writer whose fantastic tales and romantic fairy stories have had a decisive influence on world literature. This…

Gesellschaftliche Erinnerung

E-Book Gesellschaftliche Erinnerung
Eine medienkulturwissenschaftliche Perspektive - Media and Cultural Memory / Medien und kulturelle ErinnerungISSN 5 Format: PDF

The volume develops a new perspective for the thematic field of “Cultural Memory” or “Cultures of Remembering”. Working from a systematisation and critique of…