Sie sind hier
Fachblog

Software-Testen - Nutzen oder nur viel Aufwand

Software-Testen - Nutzen oder nur viel Aufwand

Häufig beginnt das Testen erst mit Fertigstellung der Software und damit viel zu spät. Ein professionelles Software-Testing sollte bereits in der Analyse- und Designphase eines Projektes beginnen. Der Tester sollte Anforderungen und Fachkonzepte verifizieren und definiert damit die Qualitätskriterien.

Was sind die Folgen von ungetesteter Software?
Wenn man sich Meldungen von spektakulären Rück­rufen von Autokonzernen wie Ford, Nissan und GM in Erinnerung ruft, kann man diese Frage durch­aus mit geht nicht beantworten. Aber auch wenn kein Leben auf dem Spiel steht, können Fehler in der Softwareentwicklung hohe Ver­luste verursachen: Unmittelbar, wenn wie bei Starbucks die Preise nicht berechnet wurden, oder mittelbar, wenn ein Feature nicht hält, was es ver­spricht und der enttäuschte Kunde deswegen dem Unternehmen irgendwann den Rücken kehrt. Bekommt der Bankkunde einen falschen Auszug eines anderen Kunden, dann wird das Vertrauen. stark erschüttert und auch das Vertrauen in seine Bank.

Boeing 737 Max
Beim Absturz einer Boeing 737 Max von Ethiopian Airlines im März und einer Maschine gleichen Typs der indonesischen Fluglinie Lion Air im Oktober wa­ren insgesamt 346 Menschen ums Leben gekommen. In beiden Fällen war möglicherweise die MCAS-Software verantwortlich.

Ariane-Rakete
Nur 37 Sekunden nach dem Start musste die Rakete gesprengt werden. Die viel grösseren Querbe-schleunigungen wurden ihr zum Verhängnis. Der Messwert der Beschleunigung wurde als 16-bit Integer weitergegeben. Als sie den magischen Wert von 32768 übersprang und zur -32767 wurde, löste das eine Fehlermeldung aus, die standardmässig zum Ab­bruch des Steuerprogramms führte.

Bank Coop – falsche Kontoauszüge an Kunden
Peinliche Panne bei der Bank Coop: Das Finanzinsti­tut hat zum Jahresende Kontoauszüge von einem Teil seiner Kunden an die falschen Adressen verschickt. Es könnten mehrere Tausend Personen betroffen sein, wie die Bank auf Anfrage von 20 Minuten be­kannt gab.

Medizinisches Bestrahlungsgerät
Zwischen 1985 und 1987 gab es mehrere Unfälle mit dem medizinischen Bestrahlungsgerät Therac-25. Infolge einer Überdosis, die durch fehlerhafte Pro­grammierung und fehlende Sicherungsmassnahmen verursacht wurde, mussten Organe entfernt werden, und es verstarben drei Patienten.

Ein Fehler zu Beginn des Raumfahrtzeitalter: 1962
Die NASA verlor ihre Venus-Sonde Mariner 1, und damit 80 Millionen US-Dollar, aufgrund eines fehlen­den Bindestrichs im Programmcode.

Ein lustiger Fehler: Parksünder?
Im September 1994 wurde in Bayreuth Parksündern wegen der Verwechslung einer Codenummer eine falsche Anzeige geschickt. Die Anzeige lautete „Vor­bereitung eines Angriffskriegs“.

Was sind die häufigsten Vorgehens-Fehler?
Test kostet zu viel Zeit und Geld, Fehler aber auch.
- Es wird erst kurz vor der Einführung getestet.
- Es wird das getestet, was normalerweise funktio­niert.
- Man kennt die spezifischen Methoden, wie Äqui­valenzklassenbildung, Grenzwert-Analyse etc. nicht.

Frühes Testen spart Zeit und Geld 
Um Fehlerzustände früh zu finden, sollten sowohl statische als auch dynamische Testaktivitäten so früh wie möglich im Softwareentwicklungslebenszyklus gestartet werden. Frühes Testen im Software-entwicklungs­lebenszyklus hilft dabei, kostenintensive Änderungen zu reduzieren oder vollständig zu vermeiden. Ein Fehler in einer späteren Phase zu beheben kostet ein Mehrfaches, als wenn dieser zu Beginn des Pro­jektes behoben wird.

Fazit
Software-Fehler können Menschen umbringen, Kunden vertreiben und das Image einer Firma schädigen.

Besuchen Sie den Blog hier:

Spezial-InfoBloggeraktualisiert amSeitenaufrufe
DASsachbuch02.06.202056
AnsprechpartnerRené Wanner - Informatiker und Verlagsleiter Anfrage an Blogger schicken
079 342 29 41

Blogs zum Thema:

Vorstellung einzelner Zeitschriften

care konkret

care konkret

care konkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

EineWelt

EineWelt

Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte haben religiöse Komponenten — zugleich bergen Glaubensüberzeugungen auch ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

Zeitschriften zum Thema: Programmierung - Informatik - Softwareentwicklung - Individualsoftware

atp magazin

atp magazin

atp magazin ist das praxisnahe Magazin für Automatisierungstechnik, Automation und digitale Transformation in der Prozess- und Verfahrenstechnik. Als einziges peer-reviewtes Fachmagazin geben wir ...

IT-Administrator

IT-Administrator

Der "IT-Administrator" ist das praxisnahe Fachmagazin für den System- und Netzwerkadministrator. Durch die kompromisslose Ausrichtung an den Bedürfnissen der Leser wird der "IT-Administrator" zum ...

ERP Management

ERP Management

ERP Management ist das einzige deutschsprachige branchenübergreifende Fachmedium, welches über den gesamten ERP-Bereich berichtet. Sie stellt aktuelle Entwicklungen sowie Trends vor, bietet ...

i-com

i-com

i-com ist ein interdisziplinäres Fachforum für alle Wissenschaftler, Unternehmenspraktiker und Interessierte, die sich Entwicklung, nutzergerechte Gestaltung und Anwendung neuer Informations- und ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...

Java Magazin

Java Magazin

Mehr als neun Millionen Software-Entwickler haben dafür gesorgt, dass die Java-Plattform in jedem wichtigen Branchensegment aber auch in zahlreichen Geräten, Computern und Netzwerken zum Einsatz ...

eGovernment Computing

eGovernment Computing

eGovernment Computing - maßgeschneidert für IT-Entscheider im Public Sector eGovernment Computing informiert die IT- und eGovernment-Entscheider in Bund, Land, Kommune und in den öffentlichen ...

E-Books zum Thema: Internet- Computer

Internet für Psychologen

E-Book Internet für Psychologen
Format: PDF

Das Internet kurz zu erklären und gleichzeitig einen aktuellen Überblick über psychologische Themen und Forschungsschwerpunkte zu geben, ist wohl ein hoffnungsloses Unterfangen. Zu…

Internet für Psychologen

E-Book Internet für Psychologen
Format: PDF

Das Internet kurz zu erklären und gleichzeitig einen aktuellen Überblick über psychologische Themen und Forschungsschwerpunkte zu geben, ist wohl ein hoffnungsloses Unterfangen. Zu…

ASP.NET Shortcut

E-Book ASP.NET Shortcut
Format: PDF

Shortcut-Tipps für ASP.NET-Profis Die neue .NET-Version der Active Server Pages stellt eine Umgebung zur Entwicklung von Web-Applikationen im .NET-Framework bereit. Viele aus der Desktop-…

ASP.NET Shortcut

E-Book ASP.NET Shortcut
Format: PDF

Shortcut-Tipps für ASP.NET-Profis Die neue .NET-Version der Active Server Pages stellt eine Umgebung zur Entwicklung von Web-Applikationen im .NET-Framework bereit. Viele aus der Desktop-…

ASP.NET Shortcut

E-Book ASP.NET Shortcut
Format: PDF

Shortcut-Tipps für ASP.NET-Profis Die neue .NET-Version der Active Server Pages stellt eine Umgebung zur Entwicklung von Web-Applikationen im .NET-Framework bereit. Viele aus der Desktop-…