Sie sind hier
E-Book

Fulfillment im E-Business: Praxiskonzepte innovativer Unternehmen

eBook Fulfillment im E-Business: Praxiskonzepte innovativer Unternehmen Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
277
Seiten
ISBN
9783446221987
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

E-Business verbindet Unternehmen. Wie kann mein Unternehmen die Leistungen mit den Partnern optimieren? Die Probleme stecken häufig in der tatsächlichen Erfüllung der Vereinbarung (Fulfillment) - also in der Bezahlung und Lieferung der Waren und Dienstleistungen. Dieses Buch zeigt, wie erfolgreiche E-Business-Betreiber ihr Fulfillment organisieren. Beschrieben werden Unternehmen aus der Schweiz, Deutschland und den USA. Das Thema E-Fulfillment und die in diesem Buch präsentierten E-Business-Fallstudien zeichnen sich weder durch spektakuläre Versprechen noch durch kurzfristiges Erfolgsdenken aus. Bei E-Fulfillment geht es nicht um die Schaffung neuer Geschäftsmodelle oder das Erschliessen völlig neuer Märkte, sondern um die effiziente Abwicklung von Geschäftsprozessen im Anschluss an einen über das Internet erzielten Geschäftsabschluss. Die Leistungserfüllung und deren Bezahlung stehen damit im Zentrum von E-Fulfillment. Unternehmen, die die Möglichkeiten des Internet konsequent einsetzen, bietet sich eine Vielzahl von Möglichkeiten, um in Punkto Kostenreduktion, Prozessoptimierung, Leistungsverbesserung, etc. markante Verbesserungen zu erreichen. Die in diesem Buch enthaltenen Case Studies wurden am E-Business Kongress der Orbit/Comdex Europe 2001 in Basel präsentiert. Sie wurden wissenschaftlich aufbereitet durch E-Business-Experten der Partnerschulen der Ecademy, der Universität Münster und dem Babson College in Boston.    

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Materialwirtschaft - Logistik - Intralogistik

Optimal Shelf Availability

eBook Optimal Shelf Availability Cover

Anhand der inhaltlichen Konkretisierung des Konzeptes Optimal Shelf Availability erarbeitet Tina Placzek Gestaltungsempfehlungen für integrative Logistikkonzepte in Konsumgüter-Supply Chains.Dr. ...

Wertschöpfungsnetzwerke

eBook Wertschöpfungsnetzwerke Cover

Wertschöpfungsnetzwerke ermöglichen eine überbetrieblich abgestimmte Leistungserstellung, bei der sich die einzelnen Partner auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Aktuelle Entwicklungen etwa im ...

Warehouse Management

eBook Warehouse Management Cover

Warehouse Management Systeme sind State of the Art in der innerbetrieblichen Materialflusskontrolle. Neben den elementaren Funktionen einer Lagerverwaltung wie Mengen- und Lagerplatzverwaltung, ...

Logistik Management

eBook Logistik Management Cover

Die Globalisierung und Virtualisierung von Geschäftsbeziehungen vergrößert die Bedeutung und die Komplexität logistischer Herausforderungen. Das Management logistischer Netzwerke wird zu einem ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...