Sie sind hier
E-Book

174 + 1 Würfelspiele

Spaß und Unterhaltung mit bekannten und neu erdachten Spielen

AutorRita Danyliuk
VerlagEDITION digital
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl257 Seiten
ISBN9783956555978
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Sitzen Sie nicht allein in Ihrem Kämmerlein: Laden Sie Ihre Freunde ein - zum fröhlichen Zeitvertreib mit '174 + 1 Würfelspiele'! In diesem Band sind 500 Anregungen und Spielvorschläge gesammelt: Erprobte Spiele aus dem In- und Ausland, Glücksspiele und Denksportausgaben, lustige Rätsel und viele Gesellschaftsspiele zum Zeitvertreib auf Partys und im Urlaub. Wer weiß, wie unvergleichlich das eine oder andere Spiel, diese oder jene Scherzaufgabe eine nfänglich vielleicht noch ein wenig steife Erwachsenengesellschaft zu lockern vermag, wird auf den Seiten dieses preiswerten Buches vielfach den Schlüssel zu einem besonders gelungenen Beisammensein finden.

Rita Danyliuk, erfolgreiche Autorin von Ratgebern und Spielebüchern, bereiste in jungen Jahren Europa. Mit einer Fülle an Anregungen und Ideen für vergnügliche Freizeitgestaltung kam sie zurück. Ob Glücksspiele, Denksportaufgaben, Rätsel oder Gesellschaftsspiele: Sie finden alle in "Das Große Buch der Freizeitspiele." Langeweile muss nicht sein, auch nicht im Krankenzimmer. Ob allein, zu zweit oder mit mehreren: Unzählige Spielideen machen froh und munter! Sitzen Sie nicht allein in Ihrem Kämmerlein: Laden Sie Ihre Freunde ein - zum fröhlichen Zeitvertreib mit "174 + 1 Würfelspiele"! Gibt es etwas Schöneres, als die Freizeit mit guten Freunden zu verbringen? Lachen und dabei lernen - wer möchte das nicht? Laden Sie alle dazu ein: "Spielen Sie mit!"

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Lukas bläst vom Turm 2-6 Spieler, 1 Würfelbecher, 3 Würfel Zwei Würfel werden im Becher geschüttelt; dann wird das Ganze auf den Tisch gestülpt. Der dritte Würfel kommt auf den umgestülpten Becher - die Eins nach oben - und wird anschließend auf den Tisch gepustet. Die Augenzahlen der beiden Würfel im Becher werden addiert und mit der Augenzahl des gepusteten Würfels multipliziert. Dix et dix Beliebig viele Spieler, 3 Würfel In jeder Runde wirft man mit drei Würfeln, deren Augenzahlen zusammengezählt werden. Bleibt die Summe unter 10, so werden noch 10 Punkte dazugespendet. Wer jedoch mehr als 10 Augenzahlen wirft, muss sich 10 davon abziehen lassen. Der Spieler mit der niedrigsten Augenzahl verliert. Subtraktion Beliebig viele Spieler, Papier und Bleistift, 3 Würfel Reihum wird dreimal gewürfelt. Die Augenzahlen der einzelnen Würfe werden addiert und auf das Blatt geschrieben. Lässt sich die Summe des zweiten Wurfes von der des ersten abziehen und der dritte Wurf wiederum vom vorausgegangenen Ergebnis, so darf die Restzahl am Wettspiel teilnehmen. Sieger ist, wer das kleinste Ergebnis hat; Verlierer, wer keine Subtraktion durchführen konnte. Zwei-vier-sechs Beliebig viele Teilnehmer, 3 Würfel Es zählen nur die Zahlen 2, 4, 6; sie werden addiert. In einem Zuge darf dreimal gewürfelt werden. Verlierer ist, wer das niedrigste Ergebnis hat. Aller guten Dinge sind 3 Beliebig viele Spieler, 3 Würfel Es wird reihum gewürfelt; jedoch zählen nur die Dreier. Wer kann das beste Ergebnis vorweisen? Pentagramm Beliebig viele Spieler, 3 Würfel Bei diesem Spiel zählen nur die gewürfelten Fünfen. Bierdeckel-König 3 bis 8 Spieler, für jeden Spieler 10 oder mehr Bierdeckel, 3 Würfel Vor Spielbeginn werden beispielsweise 10 Spielrunden vereinbart. Ein Mehr an Runden erfordert auch einen entsprechend größeren Bierdeckelvorrat. Der Gewinner eines Durchgangs kassiert nämlich von jedem Spieler einen Bierdeckel. Rundensieger ist, wer die höchsten Augenzahlen hat. Diese werden aus jeweils 3 Würfen berechnet: - Würfe mit 3 verschiedenen Augenzahlen zählen nicht. - Ein Wurf gilt, wenn 2 oder 3 Würfel dieselbe Augenzahl zeigen. - Beim ersten Wurf werden die geworfenen Augenzahlen addiert, beim zweiten werden sie multipliziert, beim dritten nochmals addiert. Alle drei Summen werden schließlich zusammengezählt. Wer nach Ablauf von 10 Runden die meisten Bierdeckel gesammelt hat, ist Bierdeckel-König und zahlt eine Runde.
Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Ausbildungsberufe

Foto Pocket Sony DSLR alpha 700

E-Book Foto Pocket Sony DSLR alpha 700
Der praktische Begleiter für die Fototasche! Format: PDF

Das Buch macht da weiter, wo die Bedienungsanleitung der Kamera aufhört. Für die häufigsten Fotosituationen finden Sie hier wertvolle Tipps und Hinweise für die beste Aufnahmetechnik und die…

Profibuch Canon EOS 50D

E-Book Profibuch Canon EOS 50D
Kameratechnik, Objektive und Blitzgeräte, Fotoschule Format: PDF

Die Canon EOS 50D ist die Weiterentwicklung der erfolgreichen EOS 40D. Manche neuen Funktionen, wie das interaktive Display-Menü und die Möglichkeit zur Autofokusjustierung, findet man nicht einmal…

Nicht von dieser Welt

E-Book Nicht von dieser Welt
Dinge, die es nicht geben dürfte Format: PDF

Eine exakt bearbeitete Felsformation in den Anden Perus gilt den Indios als "Sternentor", durch das ihre alten Götter kamen und gingen. Statuen im Urwald Zentralamerikas tragen Schutzanzüge…

Gebrauchsanweisung für Düsseldorf

E-Book Gebrauchsanweisung für Düsseldorf
2. aktualisierte Auflage 2012 Format: ePUB

Wie übersteht man die fünfte Jahreszeit, wo feiert das Volk, wann kütt d'r Zoch? Und was wäre Düsseldorf ohne Köln? Liebevoll-ironisch nähert Düsseldorffan Harald Hordych sich der am…

Bauen und Handwerken im Garten

E-Book Bauen und Handwerken im Garten
Von der Planung bis zum fertigen Projekt Format: PDF

Wie Sie einen Grill- oder Sitzplatz selbst planen und bauen können, zeigt der Autor in diesem Buch. Er erklärt Ihnen nicht nur die genaue Vorgehensweise, sondern Sie erfahren auch alles über den…

Weitere Zeitschriften

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...