Sie sind hier
E-Book

Abhandlung über die Methode - Discours de la méthode

Neu bearbeitete deutsche Fassung und französischer Quelltext

eBook Abhandlung über die Methode - Discours de la méthode Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
145
Seiten
ISBN
9783839142981
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,49
EUR

Mit seiner "Abhandlung über die Methode, richtig zu denken und die Wahrheit in den Wissenschaften zu suchen", so der volle Titel, legte René Descartes im Jahr 1637 einen Grundstein für das neuzeitliche Denken. Descartes befreite die Philosophie aus dem Klammergriff der Kirche, die zahlreiche Annahmen ungeprüft als gegeben voraussetzt und so das Entstehen neuer Ideen viele Jahrhunderte lang verhindert hatte. Hier liegt Descartes Abhandlung in einer neu bearbeiteten Fassung vor, die, wie alle Werken der ofd edition, nicht automatisiert kopiert, sondern sorgfältig editiert und der aktuellen Rechtschreibung angepasst wurde. Die bessere Lesbarkeit und Gestaltung verhelfen so zu einem ungetrübten Lese- und auch Erkenntnisprozess. Für alle die Descartes gerne im Original lesen möchten, wurde diesem Band der französische Quelltext beigefügt.

René Descartes (1596 - 1650) gilt als Begründer des modernen Rationalismus. Descartes philosophische Methode orientiert sich an der Mathematik, die ausgehend von wenigen Grundannahmen zu immer komplexeren Aussagen gelangt. Descartes Schriften wurden von der zeitgenössischen Theologie heftig abgelehnt. Im Jahr 1663 wurden sie vom Heiligen Stuhl in Rom auf den "Index Librorum Prohibitorum", das Verzeichnis der verbotenen Bücher, gesetzt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Philosophiegeschichte - Ethik

Kant und Swedenborg

eBook Kant und Swedenborg Cover

Kant as the leading representative of the philosophical enlightenment and the seer Swedenborg, regarded as the father of modern esotericism, would appear at first sight to be two diametrically ...

Der französische Nietzsche

eBook Der französische Nietzsche Cover

Campioni investigates Nietzsche’s multifaceted occupation with the French culture of his time, drawing especially upon the philosophical and psychological writings of authors like Bourget, Renan, ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...