Sie sind hier
E-Book

Adipositas

Neue Forschungserkenntnisse und klinische Praxis

VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl379 Seiten
ISBN9783110412833
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis59,95 EUR

Unser Verständnis von Mechanismen, die der Adipositas und assoziierten Erkrankungen zugrunde liegen, hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert: Nahm man früher an, dass vor allem fettreiche Nahrung zum Übergewicht und muskuläre Insulinresistenz zu den Folgeerkrankungen führen, ist das Feld heute sehr viel komplexer geworden. Zerebrale Mechanismen - inklusive der zentralen Insulinresistenz - spielen ebenso eine Rolle wie periphere Mechanismen. Die Darm-Hirn-Achse sowie Darmbakterien und Oligosaccharide in der Nahrung werden jetzt als relevante Adipositas-Themen diskutiert und haben unsere bisherigen Behandlungskonzepte verändert.

Im vorliegenden Buch werden neue Entwicklungen der Adipositasforschung verständlich und kompakt dargestellt und ihre Konsequenzen für zukünftige Präventions- und Therapiekonzepte diskutiert. Außerdem werden multidisziplinäre Präventions- und Therapiemaßnahmen für verschiedene Zielgruppen ganzheitlich und entsprechend internationaler, wissenschaftlicher Evidenz dargestellt. Das Buch richtet sich an alle, die sich für die modernen Konzepte der Adipositasentstehung und -behandlung interessieren und innovative Konzepte zur Bekämpfung der anhaltenden Volkskrankheit nachvollziehen möchten.



Stephan C. Bischoff, Hohenheim.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Chirurgie - chirurgische Instrumente - Unfallchirurgie

Qualitätsmanagement & Zertifizierung

E-Book Qualitätsmanagement & Zertifizierung
Praktische Umsetzung in Krankenhäusern, Reha-Kliniken, stationären Pflegeeinrichtungen Format: PDF

Seit 2007 sind Krankenhäuser gesetzlich verpflichtet, ihre Daten zur Behandlungsqualität zu veröffentlichen. Gute Ergebnisse stellen einen Wettbewerbsvorteil bei Patienten und zuweisenden Ärzten dar…

Organmangel

E-Book Organmangel
Ist der Tod auf der Warteliste unvermeidbar? Format: PDF

Der Mangel an Spenderorganen in der Transplantationsmedizin ist ein drängendes medizinisches und gesellschaftliches Problem. Die vorliegende interdisziplinäre Studie geht den Ursachen des…

Organmangel

E-Book Organmangel
Ist der Tod auf der Warteliste unvermeidbar? Format: PDF

Der Mangel an Spenderorganen in der Transplantationsmedizin ist ein drängendes medizinisches und gesellschaftliches Problem. Die vorliegende interdisziplinäre Studie geht den Ursachen des…

Leistungsmanagement im Krankenhaus: G-DRGs

E-Book Leistungsmanagement im Krankenhaus: G-DRGs
Schritt für Schritt erfolgreich: Planen - Gestalten - Steuern Format: PDF

Planung, Gestaltung und Steuerung von Behandlungsleistungen im Krankenhaus Mit der Einführung des G-DRG-Systems gilt für die strategische und operative Planung und Gestaltung von…

Medizinische Gutachten

E-Book Medizinische Gutachten
Format: PDF

Optimieren Sie Ihre Gutachten! Der medizinische Gutachter stellt sein Fachwissen Gerichten, Verwaltungen, Versicherungen und anderen Auftraggebern zur Verfügung. Dies verlangt gewisse Grundkenntnisse…

Medizinische Gutachten

E-Book Medizinische Gutachten
Format: PDF

Gutachten erstellen - dies erfordert Wissen und den Blick über den Tellerrand!Als Gutachter stellen Sie ihr Fachwissen und ihre Kompetenz Gerichten, Behörden, Versicherungen und anderen Auftraggebern…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...