Sie sind hier
E-Book

Altern gestalten - Medizin, Technik, Umwelt

Medizin, Technik, Umwelt.

AutorHeinz Häfner, Konrad Beyreuther, Wolfgang Schlicht
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl180 Seiten
ISBN9783642143533
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Die Landesakademie veranstaltet aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums der Wiedergründung der Heidelberger Akademie der Wissenschaften gemeinsam mit den Universitäten des Landes Baden-Württemberg Tagungen und Vortragsreihen. Der Band enthält die Beiträge zum Symposium 'Altern gestalten - Medizin, Technik, Umwelt'. Die Autoren behandeln den demographischen Wandel aus unterschiedlichsten Perspektiven, sie bieten anspruchsvolle Analysen zu Fragen des Alterns und zeigen Wege zu einer altersgerechten Gestaltung von Umwelt Gesellschaft auf.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort4
Inhaltsverzeichnis6
Autorenverzeichnis11
Einleitung14
Teil I - Festvortrag18
Müssen, dürfen, sollen, können, oder wollen ältere Menschen noch arbeiten?19
1 Müssen ältere Menschen noch arbeiten?20
2 Dürfen ältere Menschen noch arbeiten?21
3 Sollen ältere Menschen noch arbeiten?23
4 Können ältere Menschen noch arbeiten?27
5 Wollen ältere Menschen noch arbeiten?30
6 Fazit31
Literaturhinweise32
Teil II - Prävention und Regeneration34
Mit körperlicher Aktivität das Altern gestalten35
1 Perspektiven des Themas35
2 Die Konstrukte36
2.1 Gelingend Altern37
2.2 Körperliche Aktivität37
3 Präventive Wirkungen der körperlichen Aktivität im Alter39
3.1 Aktivität, Aktivität im Alter und Sterblichkeit40
3.2 Anpassungsvorgänge und gesteigerte Funktionstüchtigkeit42
3.3 Körperliche Aktivität, psychische Gesundheit und Wohlbefinden44
3.4 Körperliche Aktivität und „Teilhabe am Leben“45
4 Ein Zwischenstand46
5 Aktivitätsempfehlungen47
6 Fazit48
Literaturverzeichnis48
Neuronale Plastizität bei gesundem und pathologischem Altern50
1 Strukturelle und funktionelle Veränderungen im gesunden alternden Gehirn51
2 Strukturelle Veränderungen im Gehirn bei gesundem Altern51
3 Strukturelle Veränderungen bei MCI/AD53
4 Funktionelle Veränderungen im Gehirn bei gesundem Altern54
5 Funktionelle Veränderungen bei MCI/AD56
6 Inhibition im Alter56
7 Sensorik und Sensomotorik im Alter57
8 Kann die kognitive Leistungsfähigkeit im Alter erhalten oder verbessert werden?58
9 Kognitive Trainings bei gesundem Altern59
10 Kognitive Trainings bei leichter kognitiver Beeinträchtigung im Alter und bei Demenz61
11 Körperliche Aktivität im Alter63
12 Körperliche Trainings bei gesundem Altern64
13 Körperliche Aktivität bei leichter kognitiver Beeinträchtigung im Alter und bei Demenz66
14 Synergieeffekte von kombiniertem kognitiven und körperlichen Training68
15 Sensorische und sensorimotorische Trainings68
16 Zusammenfassung und Ausblick70
Literaturverzeichnis70
Teil III - Biologische und technischeAssistenzsysteme75
Das Altern im Spiegelbild der Stammzellen - Irrwege und Auswege76
1 Stammzellen als Hoffnungsträger der modernen Medizin76
2 Entwicklung der Stammzellforschung77
3 Kampf der Kulturen – Adulte und embryonale Stammzellen78
4 Die Heilkraft adulter Stammzellen79
5 Einsatz von Stammzellen in der Regenerativen Medizin80
6 Regeneration von Gewebe im Reagenzglas80
7 Stammzellen und Altern81
8 Interaktion mit der Stammzellnische82
9 Induzierte Pluripotente Stammzellen83
10 Lektionen aus der Stammzellforschung83
11 Fazit und Ausblick85
Literaturverzeichnis86
Elektronische Systeme zum Ersatz der defizienten Hörleistung88
1 Funktionen des Hörens88
2 Lärmexposition als Ursache der Schwerhörigkeit89
3 Ausfall des cochleären Verstärkers92
4 Implantierbare Hörsysteme93
5 Teilimplantierbare Hörsysteme94
6 Ausfall der Transduktion: Cochlea Implantat95
7 Hörverlust im Alter96
8 Hybridversorgung bei erhaltenem Tiefton-Restgehör97
9 Zusammenfassung99
Literaturverzeichnis99
Endoprothetik und Alter - Lebensqualität oder Übertherapie?101
1 Einführung101
2 Endoprothetische Ersatzoperation bei Verschleißerkrankungen großer Gelenke104
2.1 Hüftgelenk104
2.2 Kniegelenk105
2.3 Schultergelenk107
2.4 Ellbogengelenk107
2.5 Sprunggelenke107
3 Endoprothetische Ersatzoperationen bei frischer Gelenkverletzung oder posttraumatischer Arthrose109
3.1 Hüftgelenk109
3.2 Kniegelenk110
3.3 Schultergelenk110
3.4 Ellbogengelenk111
3.5 Sprunggelenk111
4 Zusammenfassung111
Literaturverzeichnis112
Teil IV - Unterstützende Systeme in Technik, Umwelt und Pflege113
Fahrzeugentwicklung für eine Gesellschaft im demografischen Wandel114
1 Einleitung114
2 Mobilität im Alter114
2.1 Bedeutung des Individualverkehrs114
2.2 Verkehrsauffälligkeit in Abhängigkeit vom Alter116
3 Automobilentwicklung für ältere Fahrzeugführer117
3.1 Herausforderungen und Innovationsfelder117
3.2 Hilfsmittel bei der Fahrzeugentwicklung118
3.3 Angebote zur Unterstützung älterer Fahrzeugführer118
4 Neuartiger ganzheitlicher Entwicklungsansatz119
4.1 Strategien zur Kompensation der kognitiven und reaktiven Defizite von Fahrzeugführern119
4.2 Sensierung fahrerischer Defizite120
4.2.1 Bestimmung fahrerischer Defizite mittels Probandenbefragungenund Messfahrten120
4.2.2 Bestimmung altersbedingter Sehdefizite122
4.3 Entwicklung einer Korrektur-Methodik123
5 Zusammenfassung und Ausblick124
Literatur/Quellen125
Wohnen im Alter - Herausforderung für Stadtplanung, Architektur und Wohnungswirtschaft126
1 Einleitung126
2 Altersgerecht – barrierearm – barrierefrei127
3 Versorgungssicherheit im Quartier129
4 Zurück in die Stadt?132
5 NeueWohnformen132
6 Zusammenfassung135
Literaturverzeichnis136
Pflegerische Versorgung und Erhalt der Selbständigkeit im Alter138
1 Einleitung138
2 Altern und Gewinn an Gesundheit138
3 Altern und Pflegebedürftigkeit als besondere Anforderung an die Versorgung141
4 Pflegerische Versorgungsanforderungen und Erhalt der Selbständigkeit143
5 Fazit145
Literaturverzeichnis146
Teil V - Einblick und Ausblick148
Chancen gesunden Alterns aus soziologischer Sicht149
1 Einleitung149
2 Gesundheitliche Ungleichheit im höheren Lebensalter150
3 Hemmnisse auf dem Weg zu gesundem Altern152
4 Gesellschaftspolitische Folgerungen155
5 Zusammenfassung159
Literaturverzeichnis160
Menschliches Sozialverhalten von der Jugend bis ins Alter - Genetische und Gehirnmechanismen162
1 Neurogenetik des menschlichen Sozialverhaltens162
2 Ein instruktives „Experiment der Natur“: das Williams-Beuren-Syndrom163
3 Häufige genetische Varianten beeinflussen menschliche Gewaltbereitschaften164
4 Mechanismen von Gen-Umwelt-Interaktionen165
5 Verarbeitung des sozialen Status im menschlichen Gehirn166
6 Gehirnmechanismen des Sozialverhaltens im Alter168
7 Fazit168
Literaturverzeichnis169
Cicero, Jacob Grimm, Ernst Bloch - Drei Bilder von derWürde des Alters171
1 Cicero: Die erste Altersstudie172
2 Jacob Grimm: Vom Glück des Älterwerdens174
3 Ernst Bloch: Zeit der Ernte175
Literaturverzeichnis177

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Bau Dir Deine Zukunft

E-Book Bau Dir Deine Zukunft
Ein Anstiftungs- und Umsetzungsbuch für ein großartiges Leben Format: PDF

Dieses Anstiftungs- und Umsetzungsbuch lädt Sie ein, sich ausführlich und sehr fokussiert mit den Themen Vision und Zukunft zu befassen. Es geht um Ihr eigenes 'Warum?' und ein neues Lebenszuhause,…

Angst vor Erfolg?

E-Book Angst vor Erfolg?
Wie Sie aufhören, sich selbst zu sabotieren Format: PDF

Sie wünschen sich Erfolg - aber der will sich einfach nicht einstellen? Wenn Sie gerne erfolgreich wären, es aber Ihrer Meinung nach (noch) nicht sind, könnten Sie sich im Grunde davor fürchten und…

Wege aus der Arbeitslosigkeit

E-Book Wege aus der Arbeitslosigkeit
MINIPRENEURE. Chancen um das Leben neu zu gestalten - Zur Bewältigung von Langzeitarbeitslosigkeit Format: PDF

Arbeitslosigkeit und Langzeitarbeitslosigkeit gehören zu den gravierenden Problemen moderner Gesellschaften in dynamischen, globalen Wirtschaftszusammenhängen. Berufliche Normalbiographien bieten oft…

Gutes Denken

E-Book Gutes Denken
Wie Experten Entscheidungen fällen Format: PDF

Eine Expedition durch die Landschaft des kritischen Denkens Was ist kluges Denken? Wann bezeichnen Psychologen eine Idee als 'kreative Einsicht'? Was verstehen Ökonomen unter einem 'rationalen…

Mehr Schein als Sein?

E-Book Mehr Schein als Sein?
Die vielen Spielarten des Narzissmus Format: PDF

Über das 'Zeitalter des Narzissmus' wird schon lange gesprochen. Narzisstische Phänomene findet man in der Paarbeziehung, der Kultur, der Politik und der Wirtschaft. Dieses Werk nimmt den Leser mit…

Unternehmen positiv gestalten

E-Book Unternehmen positiv gestalten
Einstellungs- und Verhaltensänderung als Schlüssel zum Unternehmenserfolg Format: PDF

Dieses Buch stellt praktische Ansätze vor, mit denen Sie in Ihrem Unternehmen Motivation, Mitarbeiterzufriedenheit, Werteorientierung und Führungsverhalten verbessern können. Hierbei werden auch die…

Kopf gewinnt!

E-Book Kopf gewinnt!
Der Weg zu mentaler und emotionaler Führungsstärke Format: PDF

Dieses Buch zeigt, wie Sie mit Hilfe verschiedener mentaler Techniken an Motivation, Vertrauen, Klarheit, Zielfokussierung und Konzentration gewinnen, Stress und Versagensängste bewältigen, Emotionen…

Klare Ziele, klare Grenzen

E-Book Klare Ziele, klare Grenzen
Teamorientiert Nein-Sagen und Delegieren in der Arbeitswelt 4.0 Format: PDF

Dieses Sachbuch zeigt, wie Stress im Job auf persönlicher Ebene, im Dialog, und im System entsteht und wie er wirksam reduziert werden kann. Wissenschaftlich fundiert mit praktischen Tipps zur…

Stress lass nach!

E-Book Stress lass nach!
Wie Gruppen unser Stresserleben beeinflussen Format: PDF

Dieses leicht verständliche, unterhaltsame und humorvolle Sachbuch gibt Ihnen einen wissenschaftlich fundierten, aktuellen Überblick zum Thema Stress. Es bietet Lösungen für Ihre Probleme und zeigt…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...