Sie sind hier
E-Book

Anforderungen an Just-in-time Produktion unter Anwendung von Global Sourcing

AutorAnonym
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl53 Seiten
ISBN9783668348233
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis18,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Bachelorthesis behandelt das Thema Just-In-Time Produktion unter Anwendung von Global Sourcing. Kundenanforderungen steigen und verlangen flexible Produktionssysteme. Viele Unternehmen müssen heute auf Just-In-Time Konzepte umsteigen, um den zunehmenden Marktanforderungen gerecht zu werden. Einer Globalisierung der Wirtschaft folgt auch eine Globalisierung von Logistikprozessen. Unternehmen verfolgen zunehmend globale Beschaffungsstrategien, weshalb sich neue Herausforderungen in der Just-In-Time Produktion ergeben. Ein schlankes Produktionssystem und eine globale Beschaffungsstrategie stehen im Konflikt zueinander. Krüger (2003) greift das Thema in seiner Dissertation, mit dem Titel 'Das Just-In-Time Konzept für globale Logistikprozesse', auf und zählt die wesentlichen Probleme auf, die sich bei einer JIT Produktion und gleichzeitig globaler Beschaffungsstrategie ergeben. Demnach entstehen bei einer globalen Beschaffungsstrategie, zu den bereits gegebenen Unsicherheiten einer JIT Produktion, zusätzliche Unsicherheiten aufgrund der großen raum-zeitlichen Entfernungen sowie weitere Schwierigkeiten aufgrund kultureller Unterschiede der kooperierenden Unternehmen. Wenn ein Unternehmen JIT produziert und dazu eine globale Beschaffungsstrategie verfolgt, addieren sich folglich die Fehlerpotentiale beider Maßnahmen, was sich zusätzlich negativ auf die Planbarkeit der Prozesse auswirkt. Unternehmen, die JIT produzieren, können demnach schwer eine globale Beschaffungsstrategie verfolgen, weil ihre Prozesse zu unsicher werden, was erhebliche Kosten mit sich bringt. Die Kostenvorteile, die sich bei einer JIT Produktion infolge der des Bestandsabbaus ergeben, werden durch die zusätzlichen Transportkosten und Kosten aufgrund von Prozessunsicherheiten wegsummiert. Diese neu entstehende Ansammlung von Fehlerpotentialen ist nicht nur durch geeignete logistische Maßnahmen zu kompensieren, sondern stellt darüber hinaus auch Anforderungen an einwandfrei funktionierende Infrastrukturen sowie Kommunikations- und Steuerungssysteme.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Operations Research

E-Book Operations Research
Linearoptimierung Format: PDF

Linearoptimierung wird als mathematische Methode innerhalb des Operations Research bei der Mengenplanung für Absatz und Produktion sowie für Transport-, Netzfluss- oder Maschinenbelegungs-Probleme…

Operations Research

E-Book Operations Research
Linearoptimierung Format: PDF

Linearoptimierung wird als mathematische Methode innerhalb des Operations Research bei der Mengenplanung für Absatz und Produktion sowie für Transport-, Netzfluss- oder Maschinenbelegungs-Probleme…

Operations Research

E-Book Operations Research
Linearoptimierung Format: PDF

Linearoptimierung wird als mathematische Methode innerhalb des Operations Research bei der Mengenplanung für Absatz und Produktion sowie für Transport-, Netzfluss- oder Maschinenbelegungs-Probleme…

Warehouse Management

E-Book Warehouse Management
Organisation und Steuerung von Lager- und Kommissioniersystemen Format: PDF

Professor Dr. Michael ten Hompel ist Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen an der Universität Dortmund und Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML. Er…

Logistik

E-Book Logistik
Grundlagen - Strategien - Anwendungen Format: PDF

Zentrale Aufgabe der operativen Logistik ist das effiziente Bereitstellen der benötigten Mengen materieller Objekte zur rechten Zeit am richtigen Ort. Zu diesem Zweck muß die analytisch-planende…

Logistik

E-Book Logistik
Grundlagen - Strategien - Anwendungen Format: PDF

Zentrale Aufgabe der operativen Logistik ist das effiziente Bereitstellen der benötigten Mengen materieller Objekte zur rechten Zeit am richtigen Ort. Zu diesem Zweck muß die analytisch-planende…

Logistik

E-Book Logistik
Grundlagen - Strategien - Anwendungen Format: PDF

Zentrale Aufgabe der operativen Logistik ist das effiziente Bereitstellen der benötigten Mengen materieller Objekte zur rechten Zeit am richtigen Ort. Zu diesem Zweck muß die analytisch-planende…

Anwendung von RFID-Systemen

E-Book Anwendung von RFID-Systemen
Format: PDF

Die Radio-Frequenz-Identifikation (RFID) dient seit etwa 15 Jahren zur Identifikation von Personen, Objekten und Tieren. Mit der inzwischen gut entwickelten Technologie können heute…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...