Sie sind hier
E-Book

Anleitung zum geizig sein!

Energie sparen und erzeugen für Selbermacher

eBook Anleitung zum geizig sein! Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
184
Seiten
ISBN
9783839178256
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Das Buch beschäftigt sich in Sachen Wohneigentum mit dem Energiesparen und Energie erzeugen. Es beschreibt mit Erfahrungsberichten, das man als Heimwerker durch aus auch komplexere Projekte selbst realisieren kann. Das Buch schildert ausführlich den Umbau eines vorhandenen Kachelofens von Ölbrenner auf Holzbrand. Dann die Dämmung der obersten Geschossdecke und den Aufbau einer Solaranlage zur Warmwassererzeugung. Alle drei Projekte wurden in Eigenleistung realisiert. So konnte schon beim Bau Geld gespart werden. Alle drei Projekte helfen, Energiekosten zu sparen. Die Dämmung durch Verringerung von Wärmeverlust, Kachelofen und Solaranlage durch die Erzeugung von Wärme, sodass Gas eingespart werden kann. Das Buch soll ambitionierten Hausbesitzern und Heimwerken Mut machen, selbst solche Projekte zu realisieren!

Andreas Lerg ist Journalist, Fachbuchautor und Rhetorik-Trainer und beschäftigt sich als Journalist und Autor vor allem mit dem Thema IT und Internet. Er ist also bezüglich der geschilderten Bauprojekte kein Fachmann, hat diese aber dennoch in Eigenleistung realisiert und berichtet darüber. Als Rhetorik-Trainer schult er in Seminaren Erwachsene im Bereich der Rhetorik, Kommunikation und anderer Softskills.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Ausbildungsberufe

Reiseknigge: Ghana

Generell ist Westafrika eine Region, in der sich Europäer ein wenig umstellen müssen, wenn sie dort zurechtkommen wollen. Dieses eBooklet gibt eine kleine Anleitung, die das Reisen in dieses ...

Schach Eröffnungen.

eBook Schach Eröffnungen. Cover

Steigern Sie mühelos Ihre Spielstärke! Die verschiedenen Schach-Eröffnungen sind mit 149 vollendeten, bis zum Matt gespielten Partien illustriert. Diese Einführung in die Strategie der ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...