Sie sind hier
E-Book

Ansätze einer High-Level-Synthese in der Electronic Design Automation

eBook Ansätze einer High-Level-Synthese in der Electronic Design Automation Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
146
Seiten
ISBN
9783656998938
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird mit dem High-Level-Tool, DSP-Builder von Altera, der Entwurf auf Systemebene untersucht. Als Einstiegspunkt dient dabei Matlab/Simulink. Ausgehend von der Spezifikation der Systemeigenschaften in Simulink, wird danach ein automatisierter Design-Flow bis auf die RTL-Ebene gestartet. Mit dem Front-End-Tool QuartusII kann danach die physikalische Synthese vorgenommen werden. Als Ergebnis kann festgestellt werden, dass heutige High-Level-Synthese-Tools das Systemdesign produktiver und schneller gestalten. Der Entwurf mit Hilfe solcher Tools erscheint angenehmer und intuitiver, jedoch sollten die erzeugten Daten nochmals untersucht werden. Von blindem Vertrauen auf das Ergebnis ist abzuraten. Da vorliegend nur einfache Grundschaltungen getestet werden, kann eine Aussage wie sich diese Tools bei größeren Schaltungen verhalten nicht getroffen werden. Abschließend ist Festzustellen, dass Grafische Lösungsansätze keine wirklichen Lösungen darstellen. Größere Bedeutung wird in Zukunft wohl den Systembeschreibungssprachen zukommen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Reguläre Ausdrücke

eBook Reguläre Ausdrücke Cover

Reguläre Ausdrücke sind ein leistungsstarkes Mittel zur Verarbeitung von Texten und Daten. Wenn Sie reguläre Ausdrücke noch nicht kennen, wird Ihnen dieses Buch eine ganz neue Welt eröffnen. ...

C++ für Spieleprogrammierer

eBook C++ für Spieleprogrammierer Cover

C++ FÜR SPIELEPROGRAMMIERER //- Für Einsteiger in die Spieleprogrammierung, die C++ von Grund auf erlernen oder ihre C++-Kenntnisse vertiefen wollen- Mit vielen Beispielen ausschließlich aus der ...

C und Linux

eBook C und Linux Cover

Wer Erfahrungen in der C-Programmierung hat, kann die vielen Möglichkeiten von Linux kennen lernen und ausschöpfen. Dieses Buch zeigt Ihnen wie und enthält praktische Lösungen ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...