Sie sind hier
E-Book

Anthropologie und Ethik des Enhancements

AutorJan-Christoph Heilinger
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl329 Seiten
ISBN9783110223705
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis97,95 EUR

Advances in biotechnology have enabled interventions in the human organism (genetic, psychopharmological, and technical) that promise to increase physical and intellectual performance over the 'normal' or 'natural' boundary, as well as to make possible targeted changes in human experience. The author investigates ethical debates surrounding these issues with a particular focus on arguments that employ a normative concept of a person that allows or disallows for these particular interventions.



Jan-Christoph Heilinger, Ethik-Zentrum der Universität Zürich, Schweiz.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Inhalt10
I. Die anthropologische Relevanz von Human Enhancement26
II. Was ist Enhancement? Begriffsanalysen und Definitionen70
III. Eine integrative Kritik der Enhancementdebatte114
IV. Anthropologie und anthroponome Ethik188
Bibliographie303
Personenregister320
Sachregister323

Weitere E-Books zum Thema: Medizin und Gesellschaft - Gesundheitsversorgung - Pflege

Neue Wege des Gesundheitsmanagements

E-Book Neue Wege des Gesundheitsmanagements
'Der gesunderhaltende Betrieb' - Das Beispiel Rasselstein Format: PDF

Die Rasselstein GmbH in Andernach, ein großer Weißblechhersteller und Tochter des ThyssenKrupp Konzerns, hat als eines der ersten Unternehmen mit seinem Projekt 'Der gesunderhaltende Betrieb' auf…

Gesundheitsmanagement in Unternehmen

E-Book Gesundheitsmanagement in Unternehmen
Arbeitspsychologische Perspektiven Format: PDF

Gesundheit wird im Unternehmen zunehmend zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor. Eberhard Ulich und Marc Wülser beschreiben zunächst die durch Fehlbeanspruchungen und Krankheiten entstehenden Kosten…

Fehlzeiten-Report 2007

E-Book Fehlzeiten-Report 2007
Arbeit, Geschlecht und Gesundheit Format: PDF

Der Fehlzeiten-Report des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld liefert jährlich umfassende Daten und Analysen über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen…

Neue Wege des Gesundheitsmanagements

E-Book Neue Wege des Gesundheitsmanagements
'Der gesunderhaltende Betrieb' - Das Beispiel Rasselstein Format: PDF

Die Rasselstein GmbH in Andernach, ein großer Weißblechhersteller und Tochter des ThyssenKrupp Konzerns, hat als eines der ersten Unternehmen mit seinem Projekt 'Der gesunderhaltende Betrieb' auf…

Personalmanagement im Gesundheitsbetrieb

E-Book Personalmanagement im Gesundheitsbetrieb
Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen Format: PDF

Die Zielsetzung jedes Gesundheitsbetriebs, den Erfolg langfristig zu sichern und auszubauen, kann nur dann erreicht werden, wenn alle Mitarbeiter besondere Anstrengungen unternehmen und in…

Fehlzeiten-Report 2011

E-Book Fehlzeiten-Report 2011
Führung und Gesundheit Format: PDF

Der Fehlzeiten-Report informiert jährlich umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft. Detailliert werden die Fehlzeiten für die einzelnen Branchen sowie deren Muster und…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...