Sie sind hier
E-Book

Medikamentenabhängigkeit

AutorGudrun Satory, Karin Elsesser
VerlagHogrefe Verlag Göttingen
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl93 Seiten
ISBN9783840911651
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis17,99 EUR

Medikamentenabhängigkeit ist die Suchterkrankung nach der Alkoholabhängigkeit. Der Band liefert erstmals eine grundlegende Beschreibung unterschiedlicher Formen der Medikamentenabhängigkeit und eine ausführliche und praxisnahe Darstellung eines verhaltenstherapeutisch orientierten Behandlungskonzeptes. 

Der Band informiert zunächst über Medikamente mit Abhängigkeitspotential, Diagnosekriterien der Medikamentenabhängigkeit und substanzspezifische Entzugserscheinungen. Neben Befunden zu Prävalenz, Risikofaktoren und Verlauf runden differentialdiagnostische Hinweise diesen einleitenden Teil ab. Aufbauend auf der Darstellung ätiologischer Modelle widmet sich der zweite Teil des Bandes ausführlich der Eingangsdiagnose, Indikationsstellung und Beschreibung eines verhaltenstherapeutischen Programmes zur Unterstützung des Medikamentenentzuges. Die konkrete Erläuterung jedes einzelnen Therapiebausteins liefert dabei einen wertvollen Leitfaden zur individuellen Therapieplanung.   

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Kapitelübersicht
  1. Inhaltsverzeichnis und Einführung
  2. Beschreibung der Störung
  3. Störungstheorien und -modelle
  4. Diagnostik und Indikation
  5. Behandlung
  6. Literatur
  7. Anhang: Nützliche Adressen, Screening-Fragebogen, Benzodiazepin-Entzugssymptomliste, Benzodiazepin-Derivate und Therapietagebuch
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Einführung8
1 Beschreibung der Störung10
1.1 Bezeichnung10
1.2 Definition11
1.2.1 Abhängigkeitssyndrom11
1.2.1.1Medikamente mit Abhängigkeitspotential13
1.2.1.2 Vergleich zwischen ICD-10 und DSM-IV17
1.2.2 Entzugssyndrom18
1.2.2.1 Opioid-Entzugssyndrom (F11.3)19
1.2.2.2 Sedativa- oder Hypnotika-Entzugssyndrom (F13.3)20
1.2.2.3 Stimulantien-Entzugssyndrom (F15.3)23
1.3 Differentialdiagnose24
1.4 Epidemiologische Daten26
1.5 Verlauf und Prognose28
1.6 Komorbidität30
1.7 Diagnostische Verfahren und Dokumentationshilfen32
2 Störungstheorien und -modelle35
2.1 Physiologische Wirkungsweise psychoaktiver Substanzen im Gehirn35
2.1.1 Opioide36
2.1.2 Sedativa37
2.1.3 Stimulantien38
2.2 Psychologische Modelle der Substanzabhängigkeit39
2.2.1 Soziokulturelle Perspektiven40
2.2.2 Persönlichkeitsmodell41
2.2.3 Verhaltensmodell/ Konditionierungsmodell41
2.3 Genetisch-biologische Faktoren43
3 Diagnostik und Indikation44
3.1 Exploration der Abhängigkeitsanamnese und aktuellen Konsumsituation45
3.2 Abklärung des psychopathologischen Gesamtbildes49
3.3 Medizinische Beurteilung50
3.4 Indikationsstellung51
4 Behandlung53
4.1 Darstellung der Therapiemethoden53
4.1.1 Psychologische Unterstützung des Benzodiazepin- Entzuges53
4.1.2 Behandlung der Abhängigkeit von anderen Medikamenten77
4.2 Wirkungsweise der Methoden78
4.3 Effektivität und Prognose80
4.4 Varianten der Methode und Kombinationen81
4.5 Probleme bei der Durchführung82
5 Weiterführende Literatur84
6 Literatur84
7 Anhang88
Kurzanleitung für die Exploration93

Weitere E-Books zum Thema: Medizin und Gesellschaft - Gesundheitsversorgung - Pflege

Betriebliches Gesundheitsmanagement

E-Book Betriebliches Gesundheitsmanagement
Mit gesunden Mitarbeitern zu unternehmerischem Erfolg Format: PDF

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist aufgrund gesellschaftlicher und insbesondere demografischer Veränderungen ein viel diskutiertes Thema. Dieses Buch veranschaulicht anhand von Best…

Topothesie

E-Book Topothesie
Der Mensch in artgerechter Haltung Format: PDF

Topothesie bedeutet frei übersetzt 'lebhafte Schilderung einer wunderschön vorgestellten Welt'. Hört auf, ruft Gunther Dueck mit diesem Band, die Lebhaften zu unterdrücken! Lasst das unnütze Erziehen…

Fehlzeiten-Report 2007

E-Book Fehlzeiten-Report 2007
Arbeit, Geschlecht und Gesundheit Format: PDF

Der Fehlzeiten-Report des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld liefert jährlich umfassende Daten und Analysen über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen…

Management im Gesundheitswesen

E-Book Management im Gesundheitswesen
Format: PDF

Im Gesundheitswesen werden Fach- und Führungskräfte im Managementbereich benötigt, die über eine interdisziplinäre Ausrichtung verfügen und mit den speziellen Gegebenheiten der Branche vertraut sind…

Optimierungsmöglichkeiten einer Arztpraxis

E-Book Optimierungsmöglichkeiten einer Arztpraxis
Organisation, Mitarbeiterführung und Marketing Format: PDF

Arztpraxen sind in den letzten Jahren immer stärker mit Veränderungen konfrontiert, die ein tief greifendes Umdenken in allen Bereichen der Praxisführung erfordern. Im Grunde ist eine Arztpraxis…

Topothesie

E-Book Topothesie
Der Mensch in artgerechter Haltung Format: PDF

Topothesie bedeutet frei übersetzt 'lebhafte Schilderung einer wunderschön vorgestellten Welt'. Hört auf, ruft Gunther Dueck mit diesem Band, die Lebhaften zu unterdrücken! Lasst das unnütze Erziehen…

Betriebliches Gesundheitsmanagement

E-Book Betriebliches Gesundheitsmanagement
Mit gesunden Mitarbeitern zu unternehmerischem Erfolg Format: PDF

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist aufgrund gesellschaftlicher und insbesondere demografischer Veränderungen ein viel diskutiertes Thema. Dieses Buch veranschaulicht anhand von Best…

Personalmanagement im Gesundheitsbetrieb

E-Book Personalmanagement im Gesundheitsbetrieb
Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen Format: PDF

Die Zielsetzung jedes Gesundheitsbetriebs, den Erfolg langfristig zu sichern und auszubauen, kann nur dann erreicht werden, wenn alle Mitarbeiter besondere Anstrengungen unternehmen und in…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...