Sie sind hier
E-Book

Atheroskleroseprävention: Diagnostik und Therapie von Risikofaktoren

eBook Atheroskleroseprävention: Diagnostik und Therapie von Risikofaktoren Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
551
Seiten
ISBN
9783456944265
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
52,99
EUR

Umfassende Darstellung der heute möglichen medizinischen Präventionsmaßnahmen gegen die Atherosklerose.
Die Atherosklerose und ihre Folgeerkrankungen stellen nach wie vor die häufigste Ursache für Pflegebedürftigkeit und Tod in den westlichen Industrieländern dar. Das vorliegende Buch liefert eine umfassende Übersicht über den derzeitigen Wissens- und Forschungsstand zu kardiovaskulären Risikofaktoren und Atherosklerose sowie deren Behandlung und Prävention. Das Buch bietet konkrete Empfehlungen für Klinik und Praxis. Mehr als 50 erfahrene Autorinnen und Autoren äußern sich evidenzbasiert und anschaulich zu Themen wie der Bestimmung des kardiovaskulären Gesamtrisikos, Konzepten der Primär- und Sekundärprävention oder Maßnahmen zur individuellen kardiovaskulären Risikoreduktion.

Ausführlich erörtert wird auch die Bedeutung neuer Risikofaktoren und Risikomarker wie Hyperhomocysteinämie und Mikroalbuminurie. Besondere Bedeutung wird der Identifizierung und Behandlung der beeinflussbaren Risikofaktoren beigemessen, allen voran Hypercholesterinämie, Bluthochdruck, Diabetes, Übergewicht, Rauchen, psychosoziale Risikofaktoren und Bewegungsmangel.

Ein praxisgerechtes Buch für HausärztInnen, InternistInnen, KardiologInnen, NephrologInnen, GefäßspezialistInnen, ErnährungsberaterInnen und alle, die sich für das Thema Atherosklerose interessieren.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Innere Medizin - Allgemeinmedizin

Check-Up-Medizin

eBook Check-Up-Medizin Cover

Gesund statt krank! Erkrankungen vorbeugen - Gesundheit erhalten: Hier werden Sie fit für den Paradigmenwechsel - hilfreiche Tipps und Informationen zum Aufbau sinnvoller Check-Up-Angebote in der ...

Gefängnismedizin

eBook Gefängnismedizin Cover

Bessere Gesundheitsversorgung in Haft! Alles zur besonderen Situation des medizinischen Personals in Haftanstalten - der Arzt im Justizvollzug als Gutachter; Haftfähigkeitsprüfung; Problematik der ...

Die Akute Entzündung

eBook Die Akute Entzündung Cover

Trotz der Vielfalt an angebotenem Lehrmaterial zur Immunologie fehlt eine Darstellung, die das Basiswissen über die Unspezifische Immunität auf universitärem Niveau vermittelt. Diese Lücke soll ...

Die ärztliche Leichenschau

eBook Die ärztliche Leichenschau Cover

Der praxisgerechte Leitfaden umfasst alle notwendigen Informationen für die ärztliche Leichenschau. Verständlich beschreibt der Autor Rechtsgrundlagen, Aufgaben und Arbeitsschritte. Wichtige ...

Der Synkopenlotse

eBook Der Synkopenlotse Cover

Alle derzeit zur Verfügung stehenden Untersuchungsmethoden und Analyse ihrer WertigkeitDie wichtigsten Erkrankungen, deren klinisches Bild durch das Auftreten von Synkopen charakterisiert wirdMit ...

Der EKG-Lotse

eBook Der EKG-Lotse Cover

Kompakt - Kompetent Der 'EKG-Lotse' schliesst eine Lücke zwischen dem EKG-Atlas und den elektrophysiologisch fundierten Lehrbüchern. Dem Leser wird - ausgehend von den anatomischen Grundlagen - ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...