Sie sind hier
E-Book

Beiträge zur urchristlichen Theologiegeschichte

VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl576 Seiten
ISBN9783110215663
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis179,95 EUR

This volume is a collection of studies on the history of theology and the world of the New Testament. Particular weight is given to the synoptic Jesus tradition, Paul’s letters and John’s Book of Revelation. The contents focus on questions about Israel, traditional-historical preconditions and lines of development in Paul’s theology, in that of his followers and in the Revelation to John.



Wolfgang Kraus, Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhaltsverzeichnis13
Einführung17
Jesu eschatologische Überzeugung, seine Gerichtsankündigung und die Zukunft Israels27
„Nicht einmal in Israel habe ich einen so großen Glauben gefunden.“ Die Boteninstruktion als Fokus der Logienquelle53
Der Beitrag von Mk 7,24-30 zum christlichen Völkerevangelium im Kontext antiker Haushaltsführung87
Der theologiegeschichtliche Standort des lukanischen Doppelwerks115
Exodus 24 und die Frage nach dem Ursprung der Bundestheologie im Alten Testament mit einem Ausblick auf die Herrenmahlsüberlieferung im Neuen Testament145
Jesaja 53 LXX im frühen Christentum – eine Überprüfung165
Facetten eines antik-religionstheoretischen Diskurses und die Genese des frühen Christentums als religio199
Offene Fragen zum urchristlichen ‚Reden im Geist‘247
Die Adressaten des Galaterbriefs und das Problem einer Entwicklung in Paulus’ theologischem Denken263
Die Gegenmission zu Paulus in Galatien, Philippi und Korinth: Versuch einer Einheitsdeutung293
Lob am Jüngsten Tag. Zum Hintergrund der Gerichtserwartung im Philipperbrief323
Die Bedeutung des Philipperbriefs für die Paulustradition337
Die Thessalonicherbriefe im Kontext urchristlicher Überlieferungsprozesse. Methodische Reflexionen359
Gegner im Kolosserbrief. Methodische Überlegungen zu einem schwierigen Kapitel381
Imitatio Dei: Eph 5,1–2411
Der Beitrag des 1. Petrusbriefes zur frühchristlichen Tauftheologie425
Die Apokalypse und das Aposteldekret445
Die Offenbarung des Johannes und das Moselied (Dtn 32)469
„Die Tiefen des Satans erkennen ...“. Überlegungen zur theologiegeschichtlichen Einordnung der Gegner in der Offenbarung des Johannes481
Rom, Luxus und die Johannesoffenbarung495
Lehren und Lernen im Spiegel des Neuen Testaments. Eine Sichtung der Befunde in religionspädagogischem Interesse513
Backmatter541

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Von Priestern zum Patriarchen

E-Book Von Priestern zum Patriarchen
Levi und die Leviten im Alten Testament Format: ePUB/PDF

Obwohl die Leviten eine der prominentesten Gruppen in der Hebräischen Bibel sind und ihnen in der Forschung einige Aufmerksamkeit zuteilwurde, sind wesentliche sie betreffende Fragen nach wie…

Abenteuer Einsamkeit

E-Book Abenteuer Einsamkeit
Moderne Einsiedler Format: PDF

Was veranlasst einen Menschen unserer Zeit, seinen Job aufzugeben und sein komfortables Leben gegen ein Einsiedlerdasein einzutauschen? Der belgische Schriftsteller Freddy Derwahl hat sich von den…

Struktur und Bezeichnung des Scheltworts

E-Book Struktur und Bezeichnung des Scheltworts
- Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche WissenschaftISSN 140 Format: PDF

In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der alttestamentlichen Wissenschaft. Im Zentrum steht die…

Und Gott chillte

E-Book Und Gott chillte
Die Bibel in Kurznachrichten Format: PDF

'Am siebten Tag war Gott fertig mit seinem Kreativ-Projekt, fand das Ergebnis genial und beschloss ab jetzt zu chillen' (1. Mose 2,1-3). Hätten Sie´s erkannt? So klingt es, wenn die Bibel in 3908…

Fides qua und fides quae

E-Book Fides qua und fides quae
Das Glaubensbekenntnis - eine Auslegung Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,7, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Dogmatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Was glauben wir…

Wechselseitige Erwartungslosigkeit?

E-Book Wechselseitige Erwartungslosigkeit?
Die Kirchen und der Staat des Grundgesetzes - gestern, heute, morgen Format: ePUB

In der frühen Bundesrepublik erwarteten die Kirchen und der junge, noch unsichere Staat des Grundgesetzes viel voneinander und im kirchenfreundlichen Staatskirchenrecht dieser Zeit fanden diese…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...