Sie sind hier
E-Book

Bekämpfung von Terrorismus und Organisierter Kriminalität durch das Europäische Polizeiamt Europol

eBook Bekämpfung von Terrorismus und Organisierter Kriminalität durch das Europäische Polizeiamt Europol Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
29
Seiten
ISBN
9783640494378
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 2.0, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Union schaffte durch den Schengenraum und die Zollunion einen grenzfreien Raum, in dem das Wirtschaftwachstum und die Konkurrenzfähigkeit Europas stabilisiert und langfristig erhöht werden sollen. Die Freiheiten von Unternehmern wie auch des einzelnen Bürgers sind durch diese Maßnahmen ausgeweitet worden. Durch diese neuen Freiheiten ergeben sich Möglichkeiten, die für legale aber auch für illegale Unternehmungen genutzt werden. Nicht jeder Bürger nutzt die 'neuen Freiheiten' auf dieselbe Art und Weise, und jede Möglichkeit für legale Geschäfte gibt auch Kriminellen die Grundlage für illegale Geschäfte. So ist es nur eine logische Konsequenz, den neuen Freiheiten ein verbessertes Überwachungsorgan gegenüberzustellen. Dieser Einsicht folgend wurde im Jahre 1992 im Vertrag von Maastricht die Einführung eines europäischen Polizeiamtes beschlossen. Diese unabhängige Institution der EU dient der 'polizeilichen und justiziellen Zusammenarbeit', hat also selbst keine Exekutivgewalt, sondern koordiniert und verbessert die Zusammenarbeit der Nationalen Behörden der EU Mitgliedsstaaten. Die Bedrohungen durch die Organisierte Kriminalität sowie durch den Terrorismus zeichnen sich dabei durch eine besonders hohe internationale Vernetzung aus, wodurch gerade in diesen Bereichen eine polizeiliche Zusammenarbeit notwendig ist. Doch welche Möglichkeiten bietet Europol den EU Staaten bei der Bekämpfung dieser Bedrohungen?

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

In the Shadow of Violence

eBook In the Shadow of Violence Cover

Spätestens seit den Anschlägen vom 11. September sind nicht-staatliche Kriegsakteure in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen und außenpolitischen Interesses gerückt. Doch wie lassen sich ihr ...

Der Bürgerkrieg in Sri Lanka

eBook Der Bürgerkrieg in Sri Lanka Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südasien, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie diese Arbeit am ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...