Sie sind hier
E-Book

Bullying und Viktimisierung: Gewalt im Kontext Schule. Eine empirische Untersuchung

eBook Bullying und Viktimisierung: Gewalt im Kontext Schule. Eine empirische Untersuchung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
149
Seiten
ISBN
9783836629317
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
33,00
EUR

Dieses Buch richtet sich an PädagogInnen, Eltern, SchülerInnen, StudentInnen, und all jene, die sich mit Gewalt in der Schule und deren negativen Konsequenzen verantwortungsvoll auseinandersetzen wollen. Deviantes Verhalten im schulischen Kontext und speziell am Schulweg als kontrollfreiem Raum, muss erkannt und bearbeitet werden. Erschütternde Beispiele wie sie in den letzten Jahren die Schulen von Erfurt, Bad Reichenhall oder Winnenden erfahren mussten, weisen auf die Notwendigkeit hin, alles zu unternehmen um Social Intelligence und Social Skills im schulischen Alltag zu fördern und das soziale Zusammenleben in der Peergroup positiv zu gestalten.

Laut dem World Report on Violence and Health (2002) bezeichnet die WHO Gewalt als Pandemie des 21.Jahrhunderts. Zunehmende Gewalt im Kontext Schule, sowohl körperliche Aggression als auch relationale Gewalt, beschäftigen PädagogInnen, Eltern und SchülerInnen gleichermaßen. Das Buch befasst sich u.a. mit der Erklärung möglicher Ursachen von Aggressionsbereitschaft und niedriger Frustrationstoleranz im Rahmen der Entwicklungspsychologie, unter Einbeziehung aktuellster wissenschaftlicher Studien. Desweiteren werden Strategien aufgezeigt um Kindern und Jugendlichen das Erlernen von Handlungsroutinen und Copingstrategien zu ermöglichen um innerhalb der Peergroup weder in die Rolle des Bullies, noch des Victims abzugleiten.

Die essentielle Bedeutung des Mikrosystems für die kindliche Entwicklung, bindungstheoretische Ansätze, sowie das Vorleben und Anbieten von Bewältigungsmodi um sozialen Stress adäquat bewältigen zu können, sind Inhalt dieser Arbeit. Gruppendynamische Strukturen im Hinblick auf aggressive Verhaltensweisen werden erklärt.

Der Bandwagon Effekt und die Schweigespirale spielen gerade in der frühen Adoleszenz innerhalb der Peergroup eine zentrale Rolle. Fokussiert wird der Ansatz, im Rahmen von Interventionen besonderes Augenmerk auf gelingendes Shame Management zu richten ebenso mit SchülerInnen Kommunikationstools und ein stabiles Selbstwirksamkeitskonzept zu erarbeiten, um in der Konfliktregelung innerhalb der Peergroup maßgebliche Erfolge erzielen zu können. Das Gelingen von Interventionen setzt voraus alle Beteiligten mit einzubeziehen und im Rahmen der Wiedergutmachung die Reintegration in die Gruppe verantwortungsvoll zu begleiten.

Zwei Dinge sollen Kinder von Ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Glaube, Moral und Erziehung

eBook Glaube, Moral und Erziehung Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...