Sie sind hier
E-Book

Computerpädagogik online - Web 2.0

Web 2.0

eBook Computerpädagogik online - Web 2.0 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
7
Seiten
ISBN
9783640576302
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
0,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 2.0, Hochschule Darmstadt (Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit), Veranstaltung: Kunst, Kultur und Medien in der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Web 2.0' ist ein umgangssprachlich geprägter Begriff ohne eine genau definierte Bedeutung. Erwird jedoch allgemein dazu verwendet um den derzeitigen Entwicklungsstand des Internets imGegensatz zu 'früher' zu beschreiben. Von der Gründung des World Wide Web durch Sir Timothy John Berners-Lee im Jahre 1989 bisvor wenigen Jahren war das Internet eher statisch geprägt. So wurde stets von einigen großenInstitutionen eine Webseite oder ein Inhalt erstellt, die dann von der breiten Masse konsumiertwerden konnte (ähnlich einer Tageszeitung).Doch vor einigen Jahren begann eine Weiterentwicklung dieses statischen Systems, die noch heuteanhält. So gibt es immer mehr Webangebote, die nicht mehr nur konsumiert werden, sondern auchvon jedem User bearbeitet und verändert werden können. Dies geht mittlerweile so weit, dass jederdurchschnittlich begabte EDV-Nutzer seine eigene Homepage erstellen und mit Inhalten füllenkann, die dann auch von jedem anderen Nutzer besucht werden kann. Eine andereWeiterentwicklung ist das so genannte 'Mitmach-Web'. Dies sind Seiten, wie zum BeispielYouTube.com oder MyVideo.de, auf denen jeder Nutzer Videos hochladen, bereitstellen, und so mitAnderen teilen kann. Dieses Mitmach-Web ist aber nicht nur auf das Zurschaustellen vor Videosbeschränkt: So zählen auch die vielen verschiedenen Foren, in denen die Menschen über allemöglichen Themen diskutieren können, ebenso dazu wie die Entwicklung der privaten Podcasts,oder die Wikipedia-Community, auf die ich später noch näher eingehen werde.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Hochbegabte Kinder

eBook Hochbegabte Kinder Cover

Eine praxiserprobte Handlungsanleitung für einen professionellen Umgang mit hoch begabten Kindern und Jugendlichen - mit Kopiervorlagen zur Identifikation und Diagnostik. Hoch begabte Kinder und ...

Mobilität bewegt Schule

eBook Mobilität bewegt Schule Cover

In der Publikationsreihe 'In Bewegung' beschäftigt sich die Autostadt GmbH, die Kommunikationsplattform der Volkswagen AG, gemeinsam mit verschiedenen Herausgebern mit dem Thema Mobilität. Der ...

Mut zur Begabung

eBook Mut zur Begabung Cover

Dieses Buch ist für die Begabten und ihre Umgebung geschrieben. Es soll sie stärken, so daß sie den Mut haben, ihre Begabung zu realisieren. Wie weit es jemand wagt, seine kreativen Fähigkeiten ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...