Sie sind hier
E-Book

Das Deuten von Kinderträumen

AutorSvenja Schank
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl12 Seiten
ISBN9783638105736
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1, Alice-Salomon Hochschule Berlin (Fachhochschule), Sprache: Deutsch, Abstract: Warum wählte ich dieses Thema? Ein interessanter Aspekt der Traumanalyse ist meiner Meinung nach, dass es nicht eine einzige 'Lehre vom Traum' gibt. Traumdeutung ist ein Wissenschaftszweig, der viele verschiedene Meinungen zuläßt. Diese unterschiedlichen Theorien machen das Thema sehr vielfältig, regen zum Nachdenken und zur ständigen Diskussion an. Das Beschäftigen damit kann Einblick in verschiedene Betrachtungsweisen der menschlichen Psyche geben. Die Bedeutung von Träumen ist außerdem ein Thema, das mich bereits seit meiner Kindheit interessiert. Besondere Trauminhalte beschäftigten mich oft über sehr lange Zeit. Bei der Themenwahl fiel mir ein besonders schöner Traum aus meiner Kindheit ein. Ich war 5 oder 6 Jahre alt, als ich ihn träumte und schon damals beschäftigte mich der Grund für den Traum und seine Bedeutung. Der Traum spielte besonders in den darauffolgenden Monaten fast tagtäglich eine wichtige Rolle in meinem Leben... Deshalb ernannte ich das Deuten von Kinderträumen zum Unterpunkt meiner Belegarbeit. - Vielleicht sogar um in diesem Zusammenhang endlich mal anderen Menschen von meinem besonderen Traum zu berichten. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Allgemeine Psychologie I

E-Book Allgemeine Psychologie I

Die Allgemeine Psychologie I bildet für Studierende den Einstieg in die Psychologie. Um dieser Zielgruppe gerecht zu werden, werden die Themen Perzeption, Kognition und Handeln in diesem Lehrbuch ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...