Sie sind hier
E-Book

Der Knigge für das Bankgeschäft

Mit sozialer Kompetenz Imagewerte verbessern und Geschäftserfolge steigern

AutorMaud Beetz
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl220 Seiten
ISBN9783834982001
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis40,00 EUR
Ein Ratgeber für den Banker. Zum einen werden die Vorteile einer auf Höflichkeit basierenden Unternehmenskultur für Vertrieb, Marketing und Mitarbeiterführung dargestellt. Zum anderen erhält die Leserschaft konkrete Hinweise für den Umgang mit Geschäftspartnern in den verschiedenen Repräsentationssituationen des Bankalltags.

Diplomkauffrau Maud Beetz ist selbstständige Kommunikationstrainerin. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Beratung von Einzelpersonen und Unternehmen zu den Themen Etikette, Persönlichkeit und Kommunikation im Geschäftsleben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis7
Warum ein „Knigge für Banker“?10
Wechselbeziehung von Höflichkeit und Image bei Kreditinstituten15
1. Herkunft unserer aktuellen Umgangsformen15
2. Höflichkeit in der Unternehmenskultur17
3. Mit Höflichkeit, Etikette und Diplomatie das Image des Kreditinstituts steigern19
4. Mit Höflichkeit, Etikette und Diplomatie das Image der eigenen Persönlichkeit steigern22
Wechselbeziehung von Image und Geschäftserfolg bei Kreditinstituten25
1. Entstehung von Image26
2. Wirkung des Images auf die Bezugsgruppen29
Über den Umgang mit Kunden40
1. Private-Banking-Kunden40
2. Retail-Banking-Kunden45
3. Business-Banking-Kunden50
4. Zusammenfassende Tipps im Umgang mit Kunden54
Höfliche Mitarbeiterführung55
1. Vorteile einer höflichen Mitarbeiterführung55
2. Höflicher Umgang mit Mitarbeitern58
Gäste empfangen68
1. Gäste in der Bank empfangen69
2. Gäste im Restaurant empfangen73
3. Gäste auf einem Empfang empfangen80
Korrektes Verhalten als Gast86
1. Allgemeine Pflichten des Gastes86
2. Zu Gast im Restaurant89
3. Zu Gast im privaten Haushalt92
Typisch Frau? Typisch Mann?98
1. Genderkommunikation98
2. Tipps für die Geschäftsfrau102
3. Tipps für den Geschäftsmann111
Ohne Small Talk kein Business Talk113
1. Kleine Gespräche mit der großen Bedeutung113
2. Begrüßen, Vorstellen und Bekanntmachen118
3. Gespräche beginnen122
4. Gelungener Small Talk124
5. Themen127
7. Gespräche beenden133
Stilvolle Bürokommunikation135
1. Analoger und digitaler Schriftverkehr135
2. Telefon als Visitenkarte der Bank140
3. Beschwerden als Chancen143
1x1 des Tisches149
1. Bestellung150
2. Getränke151
3. Speisenfolge157
4. Gedeck und Handhabung158
5. Schwierige Speisen162
6. Gläser164
7. Haltung165
8. Servietten166
9. Rauchen167
10. Aufstehen168
11. Bad168
12. Büffet169
13. Stehempfänge170
Korrekte Businesskleidung172
1. Schönheit, Gesellschaft und Geschäft172
2. Kleidung als Kommunikationsmittel173
Umgang mit schwierigen Situationen192
1. Beispiele aus dem Leben192
2. Tipps198
Schlusswort200
Dank201
Die Autorin205
Stichwortverzeichnis206

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Bankstrategien für Unternehmenssanierungen

E-Book Bankstrategien für Unternehmenssanierungen
Erfolgskonzepte zur Früherkennung und Krisenbewältigung Format: PDF

Die professionelle Handhabung von Unternehmenskrisen durch Kreditinstitute stellt höchste Anforderungen an Bankmitarbeiter. Dieses Buch verknüpft in zweiter aktualisierter Auflage alle juristisch und…

Finanzmathematik in der Bankpraxis

E-Book Finanzmathematik in der Bankpraxis
Vom Zins zur Option Format: PDF

Finanzmathematisches Rüstzeug für den Anfänger und den erfahrenen Banker: von Barwert- und Effektivzinsberechnungen über die Kapitalmarkt- und Optionspreistheorie bis hin zu Hedge-Strategien.…

Wertsicherung von Aktienanlagen

E-Book Wertsicherung von Aktienanlagen
Identifizierung und Reduzierung von Absicherungsrisiken alternativer Strategien unter besonderer Berücksichtigung des Renditepotenzials Format: PDF

Wertsicherungsstrategien erlauben eine Begrenzung potenzieller Verluste aus Aktienanlagen bei gleichzeitiger Teilnahme an Kurszuwächsen. In diesem Buch werden die Absicherungsqualität statischer und…

Kapitalmarktorientierter Kreditrisikotransfer

E-Book Kapitalmarktorientierter Kreditrisikotransfer
Eine Analyse am Beispiel deutscher Genossenschaftsbanken Format: PDF

Marco Kern erarbeitet einen umfassenden Lösungsansatz zur Ausweitung der Nutzungsmöglichkeiten des Kreditrisikotransfers. Dieser orientiert sich am Bedarf kleiner und mittlerer Banken und unterstützt…

Eigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand

E-Book Eigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand
Auswirkungen von Eigenkapitalanforderungen auf das Investitionsverhalten bankfinanzierter Unternehmen Format: PDF

Achim Hauck geht der Frage nach, ob Investitionsentscheidungen von bankfinanzierten Unternehmen durch Fehlanreize gekennzeichnet sind. Er zeigt, dass unternehmerische Fehlanreize bei der Investition…

Wettbewerb im Bankensektor

E-Book Wettbewerb im Bankensektor
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Wettbewerbsverhaltens der Sparkassen Format: PDF

Mike Stiele setzt sich mit der Wettbewerbsmessung auf Bankenmärkten auseinander und untersucht anhand eines theoretisch-empirischen Testverfahrens das Wettbewerbsverhalten der Sparkassen.Dr. Mike…

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...