Sie sind hier
E-Book

Der Mensch auf dem Weg der Individuation

in Theorie und Praxis eines sozialpädagogischen Seminars „Imagination und Malen“

eBook Der Mensch auf dem Weg der Individuation Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
295
Seiten
ISBN
9783831608713
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
42,99
EUR

Wird die Tiefenpsychologie als Grundlage einer Wissenschaft vom Menschen betrachtet, birgt sie auch Anwendungsmöglichkeiten für die pädagogische Praxis. Dieses Buch legt den Stellenwert von Imagination und Individuation für die heutige Ausbildung von SozialpädagogInnen dar. Dazu werden Theorien des Individuationsprozesses und Methoden der Imagination unter dem Aspekt der Analytischen Psychologie von C. G. Jung vorgestellt als Grundlage für die Erarbeitung, Durchführung und Auswertung eines pädagogischen Konzeptes für ein Seminar an der Hochschule München. Das Seminar wird als Heraus-forderung und Chance betrachtet, durch die Begegnung mit inneren Bildern innere Entwicklungsprozesse des Menschen in den Vordergrund zu stellen und das Verständnis darüber zu fördern. In unserer Welt, die gekennzeichnet ist durch einen rasanten technischen Fortschritt, ist es umso dringlicher, dass wir das geistige Leben und die seelische Entwicklung als die eigentlich stabile Grundlage erkennen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Personzentriert Beraten

eBook Personzentriert Beraten Cover

Schriftenreihe des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der Fachhochschule DüsseldorfDieses Buch wendet sich an Berater, die den personzentrierten Ansatz kennen lernen und praktizieren ...

Drogenkonsumräume

eBook Drogenkonsumräume Cover

Seit Mitte der 80er Jahre wurden Drogenkonsumräume (bzw. Gesundheitsräume oder Fixerstuben) in der Schweiz, den Niederlanden und in Deutschland eingerichtet, um Drogenkonsumierenden den Konsum ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...