Sie sind hier
E-Book

Der Robo-Advisor im Vergleich zur klassischen Anlageberatung. Portfoliomanagement, Marktsituation und Performance

AutorHendrik Duschner
VerlagStudylab
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl100 Seiten
ISBN9783960956440
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR
Das Geldvermögen der Deutschen betrug Ende 2016 rund 5.600 Milliarden Euro. Die meisten der Deutschen parken ihre Ersparnisse jedoch bei der Bank, anstatt sie in Aktien oder auch in Investmentfonds anzulegen. Der Grund für diese Anlageentscheidung ist oft fehlendes Wissen über finanzielle Zusammenhänge. Ist ein klassischer Finanzberater angesichts dieser Situation überhaupt noch zeitgemäß? Sind Robo-Advisor mitunter eine Alternative zur persönlichen Beratung? Hendrik Duschner beantwortet diese Fragen, indem er den Vermögensstrukturierungsprozess erklärt und die Bankberatung dem Anlageprozess eines Robo-Advisors gegenüberstellt. Duschner beschreibt die Portfolioplanung anhand der drei Prozessphasen Planung, Realisierung und Kontrolle. Er erläutert die Vorteilhaftigkeit der Portfoliobildung und legt dabei den Schwerpunkt auf die Anlage in Investmentfonds. Das Buch gibt so einen fundierten und praxisnahen Überblick über die Prozesse der Geldanlage mit und ohne Robo-Advisor. Aus dem Inhalt: - FinTech; - Digitalisierung; - Investition; - Geldanlage; - Fonds

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Managed Care

E-Book Managed Care
Neue Wege im Gesundheitsmanagement Format: PDF

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...