Sie sind hier
E-Book

Die Bedingung des menschlichen Lernens

AutorRobert M. Gagné
VerlagWaxmann Verlag GmbH
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl317 Seiten
ISBN9783830975847
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis31,40 EUR
Dieses Buch gibt einen für die pädagogische Praxis aufbereiteten Überblick über die wichtigsten Aspekte der Lernpsychologie. Gagné stellt die Lerntheorien nicht nebeneinander, sondern in einen Gesamtzusammenhang, in dem jede lerntheoretische Position ihren adäquaten Stellenwert erhält. Gagnés Ziel ist, verständlich zu machen, was alles und wie es gelernt wird und wie es so gelernt werden kann, dass ein weiter wirkender offener Lernprozess entsteht. Dazu gehört auch die Kenntnis der jeweiligen 'inneren' und der jeweiligen 'äußeren' Bedingungen des Lernens. Das Buch von Robert M. Gagné ist ein frühes instruktionspsychologisches Meisterstück: Es verknüpft gekonnt Erkenntnisse der behavioralen mit der kognitiv orientierten psychologischen Lernforschung und zeigt die Fruchtbarkeit dieses Vorgehens für die Unterrichtspraxis auf.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort des Reihenherausgebers6
Inhaltsverzeichnis10
Vorwort12
Kapitel I Einleitung16
Einige Entwicklungen in der Lernpsychologie20
Die in diesem Buch vertretene Auffassung des Lernens31
Aufbau des Buches33
Pädagogische Implikationen35
Kapitel II Arten des Lernens38
Arten von Leistungsfähigkeiten39
Intellektuelle Fertigkeiten40
Kognitive Strategien47
Verbale Information50
Morotische Fertigkeiten53
Einstellungen55
Zusammenfassung der Typen von Lernergebnissen58
Pädagogische Implikationen58
Kapitel III Die Vorgänge des Lernens62
Das Informationsverarbeitungsmodell62
Einflüsse von externen Vorgängen auf die Lernprozesse72
Eine Zusammenfassung der externen Vorgänge, die interne Prozesse beeinflussen77
Pädagogische Implikationen78
Kapitel IV Grundlegende Lernformen81
Der Status grundlegender Lernformen81
Signallernen84
Reiz-Reaktions-Lernen89
Kettenbildung97
Sprachliche Assoziation100
Einige pädagogische Implikationen106
Kapitel V Intellektuelle Fertigkeiten, Diskriminationen, konkrete Begriffe109
Diskriminationslernen110
Bedingungen für das Lernen von Diskriminationen113
Begriffslernen116
Pädagogische Implikationen127
Kapitel VI Intellektuelle Fertigkeiten: Definierte Begriffe und Regeln130
Definierte Begriffe131
Lernen von definierten Begriffen134
Regeln136
Regellernen138
Regelhierarchien144
Einige pädagogische Implikationen152
Kapitel VII Problemlösen: Kognitive Strategien155
Die Verwendung von Regeln beim Problemlösen156
Kognitive Strategien166
Einige pädagogische Implikationen175
Kapitel VIII Das Lernen verbaler Information178
Verschiedene Arten verbaler Information179
Bedingungen des Lernens verbaler Information191
Pädagogische Implikationen195
Kapitel IX Motorische Fertigkeiten199
Die Struktur motorischer Fertigkeiten200
Das Lernen motorischer Fertigkeiten204
Bedingungen für das Erlernen motorischer Fertigkeiten214
Pädagogische Implikationen219
Kapitel X Einstellungen222
Die Natur von Einstellungen224
Einstellungsänderung232
Lernbedingungen - Einstellungen238
Pädagogische Implikationen242
Kapitel XI Analyse der Lernanforderungen245
Aufgabenbeschreibung245
Lernanalyse249
Ableitung der äußeren Lernbedingungen261
Pädagogische Implikationen264
Kapitel XII Unterrichtsgestaltung und Lernen267
Planung für die einzelnen Lernphasen267
Motivation270
Die Aufmerksamkeit richten275
Lernhilfen zum Kodieren275
Steigerung des Behaltens und der Lernübertragung278
Leistungsvollzug und Rückmeldung279
Unterrichtsverfahren281
Die Auswahl von Unterrichtsmedien284
Pädagogische Implikationen292
Literaturverzeichnis295
Sachregister310

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Angst vor Erfolg?

E-Book Angst vor Erfolg?
Wie Sie aufhören, sich selbst zu sabotieren Format: PDF

Sie wünschen sich Erfolg - aber der will sich einfach nicht einstellen? Wenn Sie gerne erfolgreich wären, es aber Ihrer Meinung nach (noch) nicht sind, könnten Sie sich im Grunde davor fürchten und…

Wege aus der Arbeitslosigkeit

E-Book Wege aus der Arbeitslosigkeit
MINIPRENEURE. Chancen um das Leben neu zu gestalten - Zur Bewältigung von Langzeitarbeitslosigkeit Format: PDF

Arbeitslosigkeit und Langzeitarbeitslosigkeit gehören zu den gravierenden Problemen moderner Gesellschaften in dynamischen, globalen Wirtschaftszusammenhängen. Berufliche Normalbiographien bieten oft…

Arbeiten und gesund bleiben

E-Book Arbeiten und gesund bleiben
K.O. durch den Job oder fit im Beruf Format: PDF

Wann hält uns Arbeit gesund und wann macht sie uns krank? Wissenschaftlich fundiert, humorvoll und anschaulich werden in diesem Werk Themen wie Arbeitsfreude und Kreativität, positive und negative…

Chefsache Kopf

E-Book Chefsache Kopf
Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz Format: PDF

Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein sowie ein gutes Selbstmanagement sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg - nicht nur im Business. Wie im Spitzensport hilft es auch Managern, sich mental zu coachen.…

Unternehmen positiv gestalten

E-Book Unternehmen positiv gestalten
Einstellungs- und Verhaltensänderung als Schlüssel zum Unternehmenserfolg Format: PDF

Dieses Buch stellt praktische Ansätze vor, mit denen Sie in Ihrem Unternehmen Motivation, Mitarbeiterzufriedenheit, Werteorientierung und Führungsverhalten verbessern können. Hierbei werden auch die…

Kopf gewinnt!

E-Book Kopf gewinnt!
Der Weg zu mentaler und emotionaler Führungsstärke Format: PDF

Dieses Buch zeigt, wie Sie mit Hilfe verschiedener mentaler Techniken an Motivation, Vertrauen, Klarheit, Zielfokussierung und Konzentration gewinnen, Stress und Versagensängste bewältigen, Emotionen…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...