Sie sind hier
E-Book

Die Einführung des Tonfilms

eBook Die Einführung des Tonfilms Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783638121323
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Institut für Theater- und Filmwissenschaften), 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung In den in dieser Arbeit geschilderten Beziehungen technischer, ökonomischer und ästhetischer Aspekte, die zu der Umstellung vom Stummfilm auf den Tonfilm führten, steht der technische Teil in seiner Relevanz hinsichtlich der Verdeutlichung der Vorbedingungen für die Umstellung im Vordergrund. Dass der Ton wichtiger Bestandteil in der Filmvorführung ist, wusste man bereits zu Zeiten des Stummfilms und allein technische wie auch finanzielle Hemmnisse waren von Anfang an der Grund, weswegen der Tonfilm erst verspätet vom Publikum als Unterhaltungsform akzeptiert und von den Filmschaffenden als Kunstform und wirtschaftliches Produkt angesehen wurde.(1) Die Erkenntnis, dass auch der frühe Film niemals stumm gezeigt, sondern immer mit Tönen verbunden wurde, steht am Anfang der neueren populären Rezeptionsgeschichte von Stummfilmen. Die Arbeit soll die Anfangsbedingungen für die Einführung des Tonfilms veranschaulichen und durch die Darstellung der Umstellung vom Stummfilm auf den Tonfilm der Beschreibung eines Medienumbruches dienen, der erstmalig das völlige Verschwinden eines Mediums zur Folge hatte und formalästhetische wie auch stoffliche Einflüsse auf unser Rezeptionsverhalten bis heute prägt. Als Basisliteratur dient die Arbeit von Harald Jossé, Die Entstehung des Tonfilms: Beitrag zu einer faktenorientierten Mediengeschichtsschreibung. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Film - Filmwissenschaft

Kritik des mobilen Fernsehens

eBook Kritik des mobilen Fernsehens Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,5, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Deutsche Philologie), Veranstaltung: ...

40 Jahre Türken in Berlin

eBook 40 Jahre Türken in Berlin Cover

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Sprache und Kommunikation), 9 Quellen im Literaturverzeichnis, ...

Reclams Filmführer

eBook Reclams Filmführer Cover

Das PDF ist textidentisch mit dem inzwischen vergriffenen bewährten einbändigen Standardwerk (12. Auflage, 2003). Über 100 Jahre Kino der Welt werden in einer exemplarischen Auswahl von weit mehr ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...