Sie sind hier
E-Book

Effektivität von religiösen Privatschulen

AutorDesiree Jakob
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl17 Seiten
ISBN9783656195153
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Wissen und Information, Note: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl für Soziologie), Veranstaltung: Bildungsungleichheit und ihre institutionellen Ursachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Viele deutsche Kinder kennen die Drohung 'wenn du nicht brav bist, kommst du ins Internat'. Privatschulen genießen in Deutschland kein großes Ansehen und werden in den Medien nicht gut dargestellt. So spricht beispielsweise die Frankfurter Allgemeine Zeitung im Zusammenhang mit Privatschulen von 'Weltflucht' (FAZ 2007), der Focus von dem 'Geschäft mit der Bildung' (Focus 2008). Es gibt nur sehr wenige wissenschaftliche Studien zum Thema Privatschulen in Deutschland, noch weniger zu religiösen Privatschulen. Die vorliegende Arbeit soll die Frage beantworten, ob religiöse Privatschulen aufgrund ihrer Effektivität und des positiven Einflusses auf die Entwicklung der Schüler mehr gefördert werden sollten. Effektivität kann im Zusammenhang mit Bildung mehrere Bedeutungen haben. Zum einen kann dabei die ökonomische Effektivität gemeint sein, oder aber auch der Schulerfolg und tertiäre Bildungserfolg und sozialer Status. Betrachtet man religiöse Privatschulen, kann man auch die Frage stellen, ob diesen Schulen die religiöse Rückbindung ihrer Schüler gelingt. In dieser Arbeit wird der Fokus weniger auf dem ökonomischen Aspekt liegen. Außerdem soll sich aus genanntem Grund nicht nur auf eine Untersuchung der Privatschulen in Deutschland beschränkt werden. Zur Beantwortung der zentralen Frage sollen zuerst Einflussfaktoren auf die Effektivität von Schulen dargestellt werden. Anschließend werden diese empirisch überprüft. Nach einer Zusammenfassung der Ergebnisse soll abschließend beleuchtet werden, ob religiösen Privatschulen einen Einfluss auf Bildungsungleichheit haben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Anthropologie - Das Wesen des Menschen

Differenz und Geschlecht

E-Book Differenz und Geschlecht

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: gut, Freie Universität Berlin (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: TK Geschlechterforschung WS 2002/03, Sprache: ...

Das Schriftsystem der Maya

E-Book Das Schriftsystem der Maya

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Weitere Zeitschriften

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...