Sie sind hier
E-Book

Einschulung mit fünf Jahren?

Eine Längsschnittstudie zur Entwicklung vorvorzeitig eingeschulter Kinder in der Grundschule

AutorIrene Fina
VerlagVerlag Julius Klinkhardt
Erscheinungsjahr2017
ReiheEmpirische Forschung im Elementar- und Primarbereich 
Seitenanzahl172 Seiten
ISBN9783781555754
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,90 EUR
In der Längsschnittstudie wird die Entwicklung von Kindern untersucht, die bereits mit fünf Jahren „vorvorzeitig“ eingeschult werden.
Dazu werden die Entwicklungsbedingungen und Lernvoraussetzungen dieser besonders jungen Kinder erhoben, ihre Entwicklung während der Grundschulzeit aufgezeigt und schließlich Aussagen über deren Schulerfolg am Ende der Grundschulzeit getroffen.
Insgesamt ergibt sich für die Untersuchung ein Projektzeitraum von fast zehn Jahren. Die vorliegende Studie befasst sich mit einem Thema, das in der schulischen Praxis sowie in der Grundschulpädagogik eine bedeutsame Rolle spielt, zu dem aber bisher kaum bzw. begrenzt empirische Befunde vorliegen.
Auf der Basis des ökosystemischen Schulreifemodells von Nickel (1988) wird der Prozess der vorvorzeitigen Einschulung theoriegeleitet untersucht. Grundlage für das Design der Arbeit ist eine breite Prozessdiagnostik, bei der vielfältige Datenquellen (Tests, Beobachtungen und Einschätzungen von Familie, Kindergarten, Arzt, Schule, Schulpsychologe) eingesetzt wurden.
In der Gesamtschau sind die vorvorzeitig eingeschulten Kinder der Studie recht erfolgreich. Eine vorvorzeitige Einschulung kann sinnvoll sein, wenn sie im Rahmen einer breit angelegten Schuleingangsdiagnostik erfolgt und auf einer von Eltern, Schule und Kindergarten gemeinsam getragenen und sorgsam überlegten Entscheidung beruht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Irene Fina: Einschulung mit fünf Jahren?1
Titelei2
Impressum5
Inhaltsverzeichnis6
1 Einleitung10
2 Regelungen zur Einschulung12
2.1 Regelungen in Deutschland12
2.2 Internationale Regelungen17
2.3 Bedeutung des Alters18
2.4 Zusammenfassung19
3 Theoretische Grundlagen22
3.1 Das ökosystemische Schulreifemodell von Nickel22
3.2 Übergang als Transition24
3.3 Besonderheiten beim Übergang von Vorvorzeitigen26
3.4 Zusammenfassung28
4 Entwicklung von Kindern im Alter von vier bis acht Jahren30
4.1 Kognitive Entwicklung30
4.2 Nicht-kognitive Entwicklung43
4.3 Zusammenspiel zwischen kognitiver und nicht-kognitiver Entwicklung52
4.4 Entwicklungskontext54
4.5 Zusammenfassung60
5 Forschungsstand64
5.1 Entwicklung des Forschungsfeldes64
5.2 Einschulungsalter und Einschulungszeitpunkt66
5.3 Kennzeichen der Gruppe der jung Einzuschulenden73
5.4 Erfolgskriterien74
5.5 Zusammenfassung82
6 Methodisches Vorgehen86
6.1 Fragestellungen und Hypothesen86
6.2 Design der Studie87
6.3 Stichprobe88
6.4 Ablauf der Untersuchung89
6.5 Beschreibung der Variablen, Informationsquellen und Erhebungsinstrumente92
6.6 Auswertungsmethoden109
7 Ergebnisse112
7.1 Worin unterscheiden sich vorvorzeitig eingeschulte Kinder von vorvorzeitig angemeldeten, aber nicht eingeschulten Kindern vor der Einschulung?112
7.2 Wie entwickeln sich vorvorzeitig eingeschulte Kinder während der Grundschulzeit?116
7.3 Wie erfolgreich sind vorvorzeitig eingeschulte Kinder am Ende der Grundschulzeit?118
7.4 Wie hängen vorschulische Merkmale mit dem Schulerfolg von vorvorzeitig eingeschulten Kindern in der 4. Klasse zusammen?122
8 Diskussion der Ergebnisse126
8.1 Worin unterscheiden sich vorvorzeitig eingeschulte Kinder von vorvorzeitig angemeldeten, aber nicht eingeschulten Kindern vor der Einschulung?126
8.2 Wie entwickeln sich vorvorzeitig eingeschulte Kinder während der Grundschulzeit?128
8.3 Wie erfolgreich sind vorvorzeitig eingeschulte Kinder am Ende der Grundschulzeit?130
8.4 Wie hängen vorschulische Merkmale mit dem Schulerfolg von vorvorzeitig eingeschulten Kindern in der 4. Klasse zusammen?132
8.5 Welche Erkenntnisse lassen sich aus der Studie zu den eingesetzten Erhebungsinstrumenten und Informationsquellen ableiten?134
8.6 Begrenzungen der Studie136
9 Zusammenfassung und Ausblick138
Verzeichnisse140
Literaturverzeichnis140
Abbildungsverzeichnis150
Tabellenverzeichnis151
Anhang152
Rückumschlag172

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Predigtstudien V/2

E-Book Predigtstudien V/2

Sonntag für Sonntag einen vorgegebenen Bibeltext so auszudeuten, dass sich die Kirchenbesucher persönlich angesprochen fühlen, ist eine hohe Kunst. Um sie zu beherrschen, benötigt man angemessene ...

Unterricht machen

E-Book Unterricht machen

Gelingen und Nicht-Gelingen von Unterricht verweisen auf Praktiken, die innerhalb der schulischen Ordnung eingefordert werden. Die reformpädagogische Schule stellt hierfür vielfältige Formen ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...