Sie sind hier
E-Book

Erinnerungen an Alexandre Gustave Eiffel (1832-1923) und den Bau des Eiffelturms vor 120 Jahren

Beitrag zur Technikgeschichte (9)

eBook Erinnerungen an Alexandre Gustave Eiffel (1832-1923) und den Bau des Eiffelturms vor 120 Jahren Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783640509362
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, , Sprache: Deutsch, Abstract: Vom Autor wird in diesem Werk die Entstehung eines gigantischen aus Stahl geschaffen Städtesymbols, dem Eiffelturm, dargestellt. Berichtet wird in dieser Schrift auch, die vor 120 Jahren in Paris ausgelobte 1889er Exposition, die dem 100. Jahrestag der Großen Französischen Revolution gewidmet war, sollte besonders attraktiv ausfallen. Die vorliegende Abhandlung zeigt daneben auf, Frankreichs Träume bestanden nicht nur darin, ein außergewöhnliches Symbol, sondern auch das allerhöchste Erkennungszeichen der Welt zu besitzen. Der Leser erfährt in diesem Band ebenso, daß von 715 aus dem ganzen Land eingereichten Vorschlägen für das zu schaffende monströse Weltausstellungssymbol Alexandre Gustave Eiffel den Zuschlag erhält. Und, daß sein eingereichter Vorschlag eine Ingenieurleistung aus seinem Büro ist. Außerdem wird in diesem Reader berichtet, daß dieser Turmbau planmäßig von Eiffel ausgeführt wurde und, daß er nach zwei Jahren, zwei Monaten und zwei Tagen am 31. März 1889 vollendet war. Dem Leserkreis wird darüber hinaus zur Kenntnis gebracht, daß mit 300,15 Metern der Eiffelturm bis 1929/1930 das höchste Bauwerk der Welt war, und dieser erst später in New York vom Chrysler Building und vom Empire State Building mit 318 beziehungsweise 381 Metern übertroffen wurde. Diese aktuelle Veröffentlichung über Alexandre Gustave Eiffel und über den Bau des Eiffelturms vor 120 Jahren vermittelt Fachleuten, Interessierten wie auch Laien auch, als erste Eisenkonstruktion dieser Größe ist der Eiffelturm ein ingenieurtechnisches Meisterwerk, und auch die Bauausführung unter Eiffels Regie, bei der ein bis heute stabiles Bauwerk entstand, bezeugt hervorragendes Können den französischen Männern der Technik, vor allem Eiffels. Und festgehalten ist auch, die Pariser nennen den Turm liebevoll ihre 'große alte Dame' und Eiffels Worte: 'Ich sollte eifersüchtig sein auf den Turm, er ist berühmter geworden als ich!'

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Architektur - Baukunst

Dämmstoffe

eBook Dämmstoffe Cover

Detail Praxis bietet einen umfassenden Katalog an organischen und anorganischen Produkten aus natürlichen und synthetischen Rohstoffen. Die Produkteigenschaften geben Aufschluss über Herstellung, ...

Arbeitswelten

eBook Arbeitswelten Cover

The requirements confronting our workplaces have recently undergone a dramatic transformation. Constantly shifting workspace populations and varying uses of workspace call for flexible spatial ...

Le Corbusiers Stadt-Visionen

eBook Le Corbusiers Stadt-Visionen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: ...

Gute Stadt

eBook Gute Stadt Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,3, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (Fakultät 2), Sprache: Deutsch.

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...