Sie sind hier
E-Book

Erste verbale Lehrerreaktionen auf Kindertexte

eBook Erste verbale Lehrerreaktionen auf Kindertexte Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
34
Seiten
ISBN
9783656475286
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Universität Hamburg (Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Begleitseminar zum Kernpraktikum Grundschulpädagogik: Texte schreiben und überarbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich theoretisch und mit Hilfe eines Beispiels aus der Praxis mit den Rückmeldungen zu Kindertexten. Dabei wird folgenden Fragen nachgegangen: Wie kann ich spontan Rückmeldungen auf Texte von Erstklässlern geben? Welche Intentionen sollen Rückmeldungen verfolgen? Worum soll es gehen und worauf muss geachtet werden? Die Texte der Kinder entstanden während eines Praktikums im Februar in einer ersten Klasse. Geschrieben wurde zu einem Bild von Salvador Dalí. Die Unterrichtsplanung und die Texte der Kinder befinden sich zur besseren Nachvollziehbarkeit im Anhang der Arbeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Frühförderung und SGB IX

eBook Frühförderung und SGB IX Cover

Mit dem neuen Sozialgesetzbuch (SGB IX), das im Juni 2001 in Kraft trat, sollen Ansprüche aus unterschiedlichen Leistungsgesetzen zusammengeführt werden. Die so genannte „Komplexleistung ...

Focus Heilpädagogik

eBook Focus Heilpädagogik Cover

Dieses Buch behandelt gesellschaftliche Veränderungsprozesse und zeigt Entwicklungslinien einer modernen Heilpädagogik auf. Dabei werden aus der Sicht von über 30 namhaften Autoren aus den ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...