Sie sind hier
E-Book

Erstellen einer Power-Point-Folie für einen Jahresüberblick in der Abteilung Marketing (Unterweisung Groß- und Außenhandelskaufmann / -kauffrau)

eBook Erstellen einer Power-Point-Folie für einen Jahresüberblick in der Abteilung Marketing (Unterweisung Groß- und Außenhandelskaufmann / -kauffrau) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
8
Seiten
ISBN
9783638437967
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 2, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Veranstaltung: AdA, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema Erstellen einer Folie mit Hilfe des Programms Power Point Angaben zur Situation Im Rahmen eines Jahresabschlusses soll in der Abteilung Marketing eine Power Point Präsentation erstellt werden, die verschiedene Daten des vorangegangenen Jahres darstellt. Angaben zur Person des Auszubildenden Der Auszubildende Peter F. ist 19 Jahre alt und befindet sich im ersten Ausbildungsjahr zum Groß- und Außenhandels Kaufmann am Standort Mannheim. In der Berufsschule wurden dem Auszubildenden bereits die Grundlagen des Marketing vermittelt. Mit der Erstellung einer Folie im Programm Power Point hat der Auszubildende jedoch noch keine Erfahrung gemacht und somit auch keine Vorkenntnisse. Angaben zur Person der Ausbilderin Die unterweisende Ausbilderin ist Ende 20 und arbeitet schon seit einigen Jahren im Bereich Marketing. Seit ihrer Einstellung nimmt sie dort verschiedene Tätigkeiten war. Nachdem die Ausbildungsleitung die Ausbilderin über die Zuteilung des Auszubildenden informiert hat, sieht diese die Möglichkeit, dem Auszubildenden die Erstellung einer Power Point Präsentation beizubringen. Nach einer Einführung in die Thematik soll der Auszubildende sodann selbstständig eine Folie mit Hilfe des Programms Power Point erstellen. Die Ausbildungsleitung unterstützt den Einsatz der Auszubildenden, um die praktische Umsetzung des theoretisch Erlernten zu fördern. Die Ausbilderin möchte morgens mit der Unterweisung des Auszubildenden beginnen, weil hier genug Zeit zur Verfügung steht, den Auszubildenden in die Thematik einzuführen. Außerdem findet dann die Unterweisung zu einem Zeitpunkt statt, zu dem mit hoher Leistungsbereitschaft und Konzentrationsfähigkeit des Auszubildenden zu rechnen ist.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studienliteratur - Berufsschule

Aller Anfang ist leicht

eBook Aller Anfang ist leicht Cover

Denken Sie, wenn Sie Moral für die Wirtschaft hören, an Alibiveranstaltungen und nutzlose Appelle? Glauben Sie, dass Ethos und Verantwortung in einem Unternehmen gar keine Rolle spielen ...

Weitere Zeitschriften

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...