Sie sind hier
E-Book

EU-Förderprogramm JUGEND FÜR EUROPA

eBook EU-Förderprogramm JUGEND FÜR EUROPA Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783638489041
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,3, Universität Potsdam, Veranstaltung: Bildung und Erziehung in und für Europa, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jugend für Europa ist die deutsche Agentur des EU-Aktionsprogramms JUGEND. Es handelt sich dabei um ein europäisches Netzwerk von nationalen Agenturen in momentan dreißig Ländern Europas. Jede dieser nationalen Agenturen unterstützt die Europäische Kommission bei der Umsetzung des Aktionsprogramms JUGEND. Das Aktionsprogramm soll dabei als Herausforderung neue Wege und Methoden der internationalen Jugendarbeit erforschen und prak-tizieren. Im Mittelpunkt steht dabei stets die selbstständige und indi-viduelle Eigeninitiative Jugendlicher. Die Jugendlichen selbst sollen kreativ werden, Ideen entwickeln und daraus Projekte konzipieren. Das Programm Jugend spielt dabei eine fördernde Rolle, denn hier treffen die engagierten Jugendlichen Ansprechpartner und Projekthelfer, erfahrene Organisationshelfer und natürlich auch Fördergelder, die die Basis für die Umsetzung von Ideen in die Realität bilden. Die Aufgaben des Aktionsprogramms sind sehr umfassend und decken weitestgehend alle Aspekte der Unterstützung einer Projektidee ab. So werden nicht nur Zuschüsse für internationale Jugendbegegnungen, europäische Freiwilligendienste, Initiativen Jugendlicher und unter-stützende Maßnahmen vergeben, es wird auch bei der Planung, Durchführung und der Organisation solcher Projekte beraten. Die nationalen Agenturen informieren über Entwicklungen und Möglichkeiten des Aktionsprogramms JUGEND und helfen bei der Suche nach internationalen Partnern. Auch ein wichtiger Aspekt ist die programminterne Ausbildung und Qualifizierung der Organi-satoren und Betreuer. Im Vordergrund des Programms stehen die partnerschaftliche Zusammenarbeit, das interkulturelle Lernen und die kreative Form der Begegnung. Es soll eine attraktive Alternative für Jugendliche sein, neben dem weit verbreiteten Schüleraustausch und Aupairdienst, mit Eigeninitiative und Ideenverwirklichung fremde Länder und Kulturen kennen zu lernen, in ihnen zu leben und ein Teil davon zu werden. Vor allem aber soll auch etwas 'Gutes' getan werden, also eine freiwillige Arbeit zum Wohl einer Minderheit oder sozial schwächeren Gruppierung. Über diesen Zielen und Aufgaben schwebt jedoch ganz deutlich der Gedanke des Zusammenwachsens und der Annährung der Kulturen der Länder Europas. Die Zukunft Europas liegt ganz eindeutig in den Händen der heutigen Jugend, deswegen wird Wert auf den Aufbau freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Jugendlichen ganz Europas gelegt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Mut zur Begabung

eBook Mut zur Begabung Cover

Dieses Buch ist für die Begabten und ihre Umgebung geschrieben. Es soll sie stärken, so daß sie den Mut haben, ihre Begabung zu realisieren. Wie weit es jemand wagt, seine kreativen Fähigkeiten ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...