Sie sind hier
E-Book

Gesundheitsmanagement an Schulen

Prävention und Gesundheitsförderung als Aufgaben der Schulleitung

AutorHeinz Hundeloh
VerlagBeltz
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl171 Seiten
ISBN9783407292292
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis27,99 EUR
Die Frage nach der Gesundheit von Schüler/innen und Lehrkräften gewinnt eine immer größere Bedeutung, seit man weiß, dass zwischen deren Gesundheit und der Schulqualität ein direkter Zusammenhang besteht. Dieses Buch fasst die Befunde anschaulich zusammen, beschreibt die neuen Aufgaben der Gesundheitsförderung und Prävention, die sich für Schulleitungen ergeben, und gibt praxisnahe Hilfen und Anregungen für ein nachhaltig wirksames Gesundheitsmanagement an der Schule.

Dr. Heinz Hundeloh war Lehrer für die Sekundarstufen I und II und ist seit Jahren in der Aus- und Fortbildung für Lehrer und Schulleiter tätig. Er ist Leiter des Bereichs Bildungseinrichtungen der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Lehrauftrag an der Universität Lüneburg, zahlreiche Veröffentlichungen zu den Themen Gesundheitsförderung, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Unfallverhütung und Gesundheitsmanagement an Kindertageseinrichtungen und Schulen. Websites: www.schulentwicklungspreis.de; www.unfallkasse-nrw.de/praevention/schulen/sport-bewegung-spiel/

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
1. Vorbemerkungen8
2. Gesundheit und Schule11
2.1 Zum theoretischen Rahmen11
2.2 Belastungen und gesundheitliche Beanspruchungen von Schüler/innen17
2.3 Belastungen und gesundheitliche Beanspruchungen von Lehrer/innen23
2.4 Gesundheit und Schulqualität30
2.5 Stellenwert der Prävention und Gesundheitsförderung in der Schule39
3. Das Konzept »Gute gesunde Schule«– Qualität und Gesundheit integriert entwickeln42
3.1 Grundlegendes Verständnis des Konzepts »Gute gesunde Schule«42
3.2 Qualitätsverständnis der guten gesunden Schule45
3.3 Zentrale Faktoren des Konzepts »Gute gesunde Schule«49
3.4 Entwicklungsprozess zur guten gesunden Schule53
4. Salutogenes Leitungshandeln – Prävention und Gesundheitsförderung als Aufgaben von Schulleitungen59
4.1 Rolle und Funktion der Schulleitung in der Prävention und Gesundheitsförderung60
4.2 Rechtliche Grundlagen64
4.3 Schlüsselaufgaben des salutogenen Leitungshandelns68
4.4 Handlungsfelder des Gesundheitsmanagements75
4.5 Sachaufgaben des Gesundheitsmanagements89
4.6 Gesundheitsmanagement als Veränderungsmanagement97
4.7 Gesundheitsgerechtes Führungsverhalten103
5. Instrumente des Gesundheitsmanagements121
5.1 Institutionelle Instrumente121
5.2 Personelle Unterstützung126
5.3 Externe Institutionen132
5.4 Analyse- und Evaluationsinstrumente133
5.5 Projektmanagement138
5.6 Informations- und Kommunikationsinstrumente140
6. Selbstmanagement – die eigene Gesundheit erhalten und fördern143
6.1 Belastungen und Beanspruchungen der Schulleiter/innen144
6.2 Burn-out – eine Folge zu hoher Belastungen147
6.3 Maßnahmen des Selbstmanagements151
Abkürzungsverzeichnis158
Glossar159
Literaturverzeichnis166

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Patentierung von Geschäftsprozessen

E-Book Patentierung von Geschäftsprozessen
Monitoring - Strategien - Schutz Format: PDF

Geschäftsprozesse reichen von eBanking über Internetauktionen bis zur Buchung von Reisen. Sie sind ein wichtiges Feld für die Profilierung gegenüber Wettbewerbern. Die Autoren beschreiben die…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Schlanker Materialfluss

E-Book Schlanker Materialfluss
mit Lean Production, Kanban und Innovationen Format: PDF

Das Buch beschreibt die Organisation des Materialflusses in einer schlanken Produktionsstruktur. Der Autor erläutert, wie die Hürden bei der Realisierung von KANBAN und Lean Production überwunden…

Warehouse Management

E-Book Warehouse Management
Organisation und Steuerung von Lager- und Kommissioniersystemen Format: PDF

Warehouse Management Systeme sind State of the Art in der innerbetrieblichen Materialflusskontrolle. Neben den elementaren Funktionen einer Lagerverwaltung wie Mengen- und Lagerplatzverwaltung,…

E-Learning 2010

E-Book E-Learning 2010
Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik Format: PDF

Technologiebasiertes und mobiles Lernen und Lehren sind in der Informations- und Wissensgesellschaft von zentraler Bedeutung. Ziel des Sammelbandes ist es, einen Blick in die nahe Zukunft des E- und…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...