Sie sind hier
E-Book

Honorarkürzungen, Arzneimittelregresse, Heilmittelregresse

Ärzte in der Wirtschaftlichkeitsprüfung

AutorBeate Bahner
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl340 Seiten
ISBN9783540313212
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis36,99 EUR

Regresse und Honorarkürzungen können Ärzte finanziell schwer belasten. Mit der Gesundheitsreform 2004 hat die Wirtschaftlichkeitsprüfung erhebliche Änderungen und Verschärfungen erfahren. Sie bleibt auch künftig eine Bedrohung. Das Buch beschreibt Voraussetzungen, Ablauf und Folgen einer Wirtschaftlichkeitsprüfung anhand der aktuellen Gesetzgebung und höchstrichterlichen Rechtsprechung. Praxisnah und anschaulich zeigt es Angriffspunkte und Reaktionsmöglichkeiten. So erweist sich auch das neue Buch der Heidelberger Rechtsanwältin ('Das neue Werberecht für Ärzte. Auch Ärzte dürfen werben') als wertvolle Hilfe zur Abwehr finanzieller Einbußen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsübersicht6
Inhaltsverzeichnis7
Abkürzungsverzeichnis18
1 Sinn und Zweck der Wirtschaftlichkeitsprüfung22
2 Das Wirtschaftlichkeitsgebot44
3 Grundsätze der ärztlichen Verordnung62
4 Verfahrensgrundsätze der Wirtschaftlichkeitsprüfung92
5 Zufälligkeitsprüfung / Stichprobenprüfung132
6 Einzelfallprüfung146
7 Statistische Vergleichsprüfung158
8 Richtgrößenprüfung208
9 Praxisbesonderheiten220
10 Ergebnis der Wirtschaftlichkeitsprüfung238
11 Reaktionsmöglichkeiten des Arztes274
12 Disziplinar- und strafrechtliche Konsequenzen306
13 Maßgebliche Gesetzestexte314
14 Rechtsprechungsverzeichnis328
15 Literaturverzeichnis346
16 Stichwortverzeichnis352

Weitere E-Books zum Thema: Medizin und Gesellschaft - Gesundheitsversorgung - Pflege

Neue Wege des Gesundheitsmanagements

E-Book Neue Wege des Gesundheitsmanagements
'Der gesunderhaltende Betrieb' - Das Beispiel Rasselstein Format: PDF

Die Rasselstein GmbH in Andernach, ein großer Weißblechhersteller und Tochter des ThyssenKrupp Konzerns, hat als eines der ersten Unternehmen mit seinem Projekt 'Der gesunderhaltende Betrieb' auf…

Alt, arm und abgezockt

E-Book Alt, arm und abgezockt
Der Crash der privaten Altersvorsorge und wie Sie sich darauf vorbereiten können Format: ePUB

Fast alle Menschen verlassen sich bei ihrer Altersvorsorge auf ihre Lebensversicherung. Lebensversicherer müssen ihre Kapitalanlagen in sichere festverzinsliche Bundesanleihen anlegen. Doch die…

Neue Wege des Gesundheitsmanagements

E-Book Neue Wege des Gesundheitsmanagements
'Der gesunderhaltende Betrieb' - Das Beispiel Rasselstein Format: PDF

Die Rasselstein GmbH in Andernach, ein großer Weißblechhersteller und Tochter des ThyssenKrupp Konzerns, hat als eines der ersten Unternehmen mit seinem Projekt 'Der gesunderhaltende Betrieb' auf…

Personalmanagement im Gesundheitsbetrieb

E-Book Personalmanagement im Gesundheitsbetrieb
Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen Format: PDF

Die Zielsetzung jedes Gesundheitsbetriebs, den Erfolg langfristig zu sichern und auszubauen, kann nur dann erreicht werden, wenn alle Mitarbeiter besondere Anstrengungen unternehmen und in…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...