Sie sind hier
E-Book

Jahrbuch Entrepreneurship 2005/06

Gründungsforschung und Gründungsmanagement

VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl365 Seiten
ISBN9783540283614
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis79,99 EUR

Das Jahrbuch Entrepreneurship bietet einen umfassenden Überblick über
den aktuellen Stand der Gründungsforschung. Es informiert ausführlich
und kompetent über die wichtigsten Entwicklungen in Theorie und Praxis.
Besondere Schwerpunkte bilden die Themen gründungsspezifische

Schlüsselkompetenzen, Unternehmensentwicklung, Perspektiven des

Gründungsgeschehens, Entrepreneurship im internationalen Vergleich und
Gender-Aspekte im Gründungskontext.
Das Jahrbuch ist interessant für Wissenschaftler und Dozenten in den Bereichen Entrepreneurship und Management sowie für Praktiker in Klein-, Mittel- und Großunternehmen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Einleitung5
Geleitwort I7
Geleitwort II11
Inhaltsverzeichnis15
I. Gründungsspezifische Schlüsselkompetenzen18
Entrepreneurship Research and Education in the World: Past, Present and Future19
Abstract19
1 Entrepreneurial Decision Making19
2 Entrepreneurship Education21
3 Entrepreneurship Research24
4 Entrepreneurship Centers27
References30
Managementkompetenz in jungen Technologieunternehmen31
Abstract31
1 Managementkompetenz in jungen Technologieunternehmen31
2 Entwicklung des Konstrukts „Managementkompetenz in jungen Technologieunternehmen“33
3 Forschungsmethodik40
4 Diskussion43
Literatur44
Anhang49
Kulturschaffende als Entrepreneure – Vermittlung von Unternehmertum als Schlüsselkompetenz in der Ausbildung und Lehre von künstlerischen Berufen55
Abstract55
1 Einleitung55
2 Darstellung der Thematik57
3 Konzeptionelle Grundlagen58
4 Hypothesenbildung60
5 Empirische Untersuchung70
6 Schlussbetrachtung79
Literatur82
II. Unternehmensentwicklung im Zeitablauf86
Managementunterstützung durch Venture-Capital- Gesellschaften – eine empirische Untersuchung*87
Abstract87
1 Forschungsanlass und -bedarf88
2 Stand der empirischen Forschung und Ableitung der Hypothesen90
3 Empirische Untersuchung96
4 Ergebnisse der empirischen Untersuchung98
5 Zusammenfassung und Fazit101
Literatur103
Die Beständigkeit regionaler Gründungsaktivitäten über die Zeit – Welches Potenzial hat die Gründungsförderung?107
Abstract107
1 Problemstellung und Vorgehensweise107
2 Datengrundlage und Methoden108
3 Evolution des Gründungsgeschehens 1983-2002109
4 Regionales Gründungsgeschehen und der nationale Trend113
5 Was beeinflusst die Veränderungen des regionalen Gründungsgeschehens?114
6 Ist Entrepreneurship politisch machbar?117
Literatur119
Anhang121
III. Perspektiven des Gründungsgeschehens123
Unternehmensgründung und Funktionen von Netzwerkbeziehungen125
Abstract125
1 Problemstellung und Vorgehen125
2 Zum Stand netzwerkbezogener Gründungsforschung und ihrer Kritik126
3 Beziehungsfunktionen als Untersuchungsansatz132
Literatur137
KIBS and Regions – Regional Differences in the Development of Knowledge Intensive Service Firms. Empirical Evidence from Three German Regions141
Abstract141
1 Introduction141
2 Regional Innovation and Production Systems, Spatial Proximity, and the Foundation of KIBS144
3 A Spatial View: Selection and Characteristics of the Surveyed Regions146
4 Database and Methodology150
5 Empirical Results151
7 Acknowledgements168
References169
Unternehmensgründungen durch zuvor gescheiterte Unternehmer: Empirische Relevanz und Erfolgschancen von Restartern173
Abstract173
1 Einleitung173
2 Empirische Relevanz175
3 Einfluss von Selbständigkeits- bzw. Scheiternserfahrung auf den Unternehmenserfolg177
4 Gründungen aus Köln (GrünCol): Kapitalausstattung von Restartern190
5 Resümee195
Literatur197
IV. Entrepreneurship im internationalen Vergleich200
What Distinguishes Entrepreneurs? A Comparative Study of European Entrepreneurs from a Social Identity Perspective1201
Abstract201
1 Introduction201
2 Entrepreneurship from a Social Identity Perspective202
3 Data and Methods207
4 Analyses209
5 Discussion219
References221
Appendix223
Gründungsneigung Studierender – Eine empirische Analyse in Deutschland und der Schweiz225
Abstract225
1 Einleitung und Erkenntnisziel225
2 Vorgehensweise und Methodik226
3 Theoretischer Bezugsrahmen228
4 Ergebnisse der Untersuchung233
5 Schlussbetrachtung und Ausblick249
Literatur250
Entscheidungs- und Risikoverhalten von Unternehmensgründern in kulturellen Kontexten255
Abstract255
1 Einführung255
2 Die Unternehmensgründung als Entscheidungsproblem unter Risiko256
3 Strukturmodell und Hypothesen261
4 Sample-Struktur und Testdesign263
5 Ergebnisse des Hypothesentests266
6 Ergebnisdiskussion271
7 Implikationen272
Danksagung272
Literatur273
Rahmenbedingungen für die Realisierung von Spezialisierungsvorteilen im Venture- Capital- Geschäft: Evidenz vom österreichischen Venture- Capital- Markt275
Abstract275
1 Spezialisierung versus Diversifizierung275
2 Erklärungen für den Spezialisierungsverzicht österreichischer Venture- Capitalisten278
3 Empirische Untersuchung280
4 Diskussion der Ergebnisse und Fazit288
Literatur290
Erfolgsfaktoren von Unternehmensgründungen in der Frühentwicklungsphase in traditionellen und entstehenden Marktwirtschaften: Ein Vergleich zwischen österreichischen und tschechischen Gründungen auf Basis von Daten der Wiener Gründerstudien293
Abstract293
1 Forschungsinteresse und Forschungsfrage293
2 Geschichtliche Gemeinsamkeiten zwischen Österreich und der Tschechischen Republik und Charakteristika der Transformation der tschechischen Wirtschaft295
3 Vorgehensweise/Methodik297
4 Ergebnisse306
5 Diskussion und Schlussfolgerungen314
Literatur316
V. „ Does Gender Matter?“320
Geschlechtstypische Unterschiede im Bereich des Wachstums von jungen Unternehmen und mögliche Erklärungsansätze321
Abstract321
1 Einleitung321
2 Das Gender Konzept323
3 Hypothesen324
4 Stichprobe und Methodik328
5 Conclusio334
Literatur335
Employment Growth and Firm Innovativeness – An Empirical Investigation of Women- and Men- Owned Small Ventures in Germany339
Abstract339
1 Introduction339
2 What Makes a Small Firm Grow?340
3 Female-Male Innovation Gap: Its Consequences and Causes342
4 Control Variables349
5 Data, Variables and Methods350
6 Empirical Findings352
7 Conclusion and Discussion363
8 References366
Autorenverzeichnis371

Weitere E-Books zum Thema: Existenzgründung - Startup

Das Unternehmen Agentur

E-Book Das Unternehmen Agentur
Erfolgreich selbständig in der Versicherungswirtschaft Format: PDF

Chancen einer Existenzgründung in der Versicherungswirtschaft Start ins Unternehmen Basis-Know-how einer Versicherungsagentur Strategie, Vision, Gewinnorientierung, Liquidität, Steuern…

Wer hat das Zeug zum Unternehmer?

E-Book Wer hat das Zeug zum Unternehmer?
Training zur Förderung unternehmerischer Potenziale Format: PDF

Wer hat das Zeug zum Unternehmer? Sie? Ihre Schüler? Ihre Studenten? Die Teilnehmer eines von Ihnen angebotenen Weiterbildungsprogramms? Jeder in einer Phase beruflicher Orientierung profitiert von…

Verkaufserfolg für Existenzgründer

E-Book Verkaufserfolg für Existenzgründer
Von der Geschäftsidee zum Vertriebskonzept Format: PDF

Dieses Buch vermittelt Existenzgründern und Jungunternehmern die grundlegenden Schritte für ein schlüssiges Vertriebskonzept. Fallbeispiele und Tipps von erfolgreichen Existenzgründern zu ihren…

Praxishandbuch Außenwirtschaft

E-Book Praxishandbuch Außenwirtschaft
Erfolgsfaktoren im Auslandsgeschäft Format: PDF

Dieses Praxishandbuch basiert auf einer empirischen Studie des DIHK und der Steinbeis-Hochschule Berlin, bei der 54.000 außenwirtschaftsaktive Unternehmen in Deutschland und somit fast alle…

Gründergeschichten

E-Book Gründergeschichten
Vom Abenteuer, ein Unternehmen aufzubauen Format: PDF/ePUB

Seit zehn Jahren gibt es die Initiative zur Förderung der Gründerkultur in Deutschland. Gestützt von den Partnern stern, Sparkassen, ZDF und Porsche verleiht sie jedes Jahr den Deutschen Gründerpreis…

Geschäftsprojekte zum Erfolg führen

E-Book Geschäftsprojekte zum Erfolg führen
Das neue Projektmanagement für Innovation und Veränderung im Unternehmen Format: PDF

Sie wollen den Erfolg Ihrer Organisations- und Innovationsprojekte? Dafür finden Sie hier die wichtigsten Regeln und Werkzeuge. Anders als etwa Bauvorhaben sind moderne Geschäftsprojekte nicht…

Der Unternehmer-Code

E-Book Der Unternehmer-Code
Was Gründer und Familienunternehmer erfolgreich macht Format: PDF

Der Autor analysiert und beschreibt in spannenden Porträtreportagen, was den Unternehmer macht und ausmacht und entwickelt daraus den Unternehmercode. Dies sind typische Eigenschaften, Kernkräfte,…

Weitere Zeitschriften

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...