Sie sind hier
E-Book

Kennzahlenmodell zur Erfolgsbewertung des E-Commerce

Analyse am Beispiel eines Mehrkanaleinzelhändlers

AutorClaudia Hienerth
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl183 Seiten
ISBN9783834984753
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Claudia Hienerth entwickelt ein Modell zur Erfolgsbewertung des Online-Vertriebs für einen Mehrkanaleinzelhändler. Es ermöglicht die Messung von Kannibalisierungs- und Synergieeffekten zwischen dem Web-Shop und dem stationären Einzelhandel.

FH-Professorin Dr. Claudia Hienerth lehrt an der IMC Fachhochschule Krems/Österreich. Zu ihren Forschungs- und Lehrschwerpunkten gehören Wissenschaftliches Arbeiten, E-Business und Projektmanagement.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort6
Inhaltsverzeichnis8
Abbildungsverzeichnis15
Abkürzungsverzeichnis18
1 Einleitung19
1.1 Problemstellung19
1.2 Stand der Forschung20
1.3 Forschungsfrage und Forschungsziel26
1.4 Forschungsmethoden26
1.5 Abgrenzung des Untersuchungsgegenstandes27
1.6 Aufbau der Arbeit28
2 Bedeutung des E-Commerce bei einem Mehrkanaleinzelhändler31
2.1 Elektronischer Einzelhandel und Mehrkanaleinzelhandel31
2.2 Erscheinungsformen des Mehrkanaleinzelhandels32
2.3 Ziele der Erweiterung des Vertriebssystems um den Online-Vertrieb35
2.4 Risiken der Erweiterung des Vertriebssystems um den Online-Vertrieb42
2.5 Mehrkanalvertriebsmanagement49
3 Kennzahlen und Kennzahlensysteme im E-Commerce53
3.1 Der betriebliche Erfolg des Online-Vertriebs und dessen Verankerung in Kennzahlen und Kennzahlensystemen53
3.2 Betriebswirtschaftliche Kennzahlen54
3.3 Betriebliche Kennzahlensysteme57
3.4 Entwicklung von Kennzahlensystemen61
3.5 Bedeutung des innerbetrieblichen Vertriebskanalvergleichs bei Mehrkanaleinzelhändlern64
4 Kennzahlen zur Erfolgsbestimmung von E-Commerce bei einem Mehrkanaleinzelhändler75
4.1 Begründung der Wahl des Kennzahlenbezugsrahmens75
4.2 Kennzahlen zur Strukturanalyse im E-Commerce77
4.3 Kennzahlen zur Analyse der Wirtschaftlichkeit im E-Commerce100
4.4 Kennzahlen zur Lageanalyse im E-Commerce124
4.5 Theoretisches Ausgangsmodell131
5 Ergebnisse der Online-Delphi-Studie und Modellableitung133
5.1 Definition und Merkmale der Delphi-Methode133
5.2 Anwendungsmöglichkeiten und Klassifikationsmöglichkeiten der Delphi- Methode134
5.3 Vorgangsweise und Aufgabenbereiche der Monitorgruppe bei einer klassischen Delphi- Methode135
5.4 Vorgehensweise der vorliegenden Online-Delphi-Studie137
5.5 Ergebnisse der ersten Online-Delphi-Runde140
5.6 Ergebnisse der zweiten Online-Delphi-Runde158
5.7 Kennzahlenmodell zur Erfolgsmessung von E-Commerce bei einem Mehrkanaleinzelhändler175
5.8 Vergleichsmöglichkeiten zum stationären Einzelhandel anhand des integrierten Handelcontrollingmodells von Becker / Winkelmann179
6 Conclusio182
1. Frage: Welche Kennzahlen muss ein Kennzahlensystem zur Erfolgs-bewertung von E- Commerce bei einem Mehrkanaleinzelhändler umfassen?182
2. Frage: Welche Kennzahlen können zur Messung von Synergie- und Kannibalisierungseffekten zwischen dem Web- Shop und dem stationären Einzelhandel bei einem Mehrkanaleinzelhändler eingesetzt werden?183
3. Frage: Welche Kennzahlen zur Bewertung des Erfolgs von E-Commerce erlauben einen internen Vergleich mit dem stationären Einzel-handel bei einem Mehrkanaleinzelhändler?184
Literatur- und Quellenverzeichnis186
Elektronische Quellen200

Weitere E-Books zum Thema: Wirtschaftsinformatik - Informationstechnik - IT

Aufbau und Ablauf einer IT-Integration

E-Book Aufbau und Ablauf einer IT-Integration
Phasenmodell und Vorgehenskonzept unter Berücksichtigung rechtlicher Aspekte Format: PDF

Jana Guggenberger erarbeitet einen theoretisch fundierten und praktisch anwendbaren Ansatz zur Bewältigung der Komplexität bei IT-Integrationen. Sie analysiert die Relevanz und die Parameter von IT-…

Im Digitalisierungstornado

E-Book Im Digitalisierungstornado
Format: PDF

Der vorliegende Band versammelt die als Kultkolumnen gefeierten Beiträge der Beta-Inside-Kolumne aus dem Informatik-Spektrum von 2013 bis 2017. Frühere Kolumnen der Jahre 1999 bis 2013  …

Software in Workshops perfekt präsentieren

E-Book Software in Workshops perfekt präsentieren
So begeistern und gewinnen Sie Kunden für sich Format: PDF

Dieses essential zeigt, wie der Vertriebsprozess bei Digitalisierungsprojekten im Bereich von Software-Präsentationen und Workshops effizienter gestaltet werden kann. In Software-Präsentationen oder…

77 Keywords Consulting

E-Book 77 Keywords Consulting
Grundwissen für Unternehmensberater Format: PDF

Von Ambition Driven Strategy über Engineering Consulting und das Sieben-S-Modell bis zu Transaction Services: Die Consultingsprache zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus.…

Akustisches Markendesign

E-Book Akustisches Markendesign
Nutzerspezifische Wirkung akustischer Marken-Websites Format: PDF

Paul Steiner untersucht die Wirkung einer akustisch gestalteten Marken-Website auf Nutzergruppen mit hohem (Searcher) und niedrigem situativen Involvement (Browser). Im Rahmen eines Web-Experiments…

15½ Regeln für die Zukunft

E-Book 15½ Regeln für die Zukunft
Anleitung zum visionären Leben Format: ePUB

Matthias Horx beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit der Zukunft und seit 10 Jahren mit den psychologischen Dimensionen der Zukunftsforschung. Daraus ist die Disziplin des 'Neurofuturismus'…

Weitere Zeitschriften

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...