Sie sind hier
E-Book

Kritische Analyse unternehmensinterner Rahmenbedingungen und Ableitung anwendungsorientierter Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche TQM-Einführung

AutorChris Sokolakis
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl114 Seiten
ISBN9783832442927
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis58,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: Eine erfolgsversprechende Möglichkeit sich gegenüber etablierten, aber auch gegenüber neuen, aggressiven Wettbewerbern langfristig abzugrenzen, stellt das Konzept des Total Quality Management dar. Sein grundlegendes Ziel ist die Steigerung der Qualität. Dies erfordert kontinuierliche Verbesserungen aller Wertschöpfungsstufen des Unternehmens sowie die Mitwirkung aller Beteiligten, um den Kundenanforderungen umfassend gerecht zu werden. Eine für den Kunden wahrnehmbare Erhöhung der Produkt- und Dienstleistungsqualität muss aber - aus Unternehmenssicht - gleichzeitig kostenorientiert angelegt sein, so dass TQM auch auf eine fortlaufende Senkung der Kosten und eine Erschließung bislang brachliegender Potentiale ausgerichtet ist. Insgesamt soll TQM somit - als ganzheitliches Managementkonzept - die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens verbessern. Die Entscheidung der Unternehmensleitung über die Einführung dieses Management- Konzeptes muss jedoch aufgrund seiner Reichweite und Anforderungen wohlüberlegt sein und alle Aspekte des Unternehmens in umfassender Weise berücksichtigen. Hierbei spielen unternehmensexterne Rahmenbedingungen wie z.B. die Branche, die Anzahl und Stärke der Konkurrenten oder die momentane Marktsituation zunächst einmal eine untergeordnete Rolle, da sie oft vom Unternehmen selbst nicht oder nur in geringem Maße beeinflusst werden können. Auch stellen sie nicht diejenigen Faktoren dar, die über Erfolg oder Misserfolg bei der Implementierung und Anwendung des Konzepts entscheiden. Eine Entscheidung über die Einführung muss vielmehr in erster Linie unternehmensinterne Rahmenbedingungen berücksichtigen. Einerseits deswegen, weil jedes Unternehmen eine andere Ausgangsposition aufweist, die individuelle Chancen und Risiken beinhaltet. Andererseits besteht bei unternehmensinternen Faktoren die Möglichkeit, diese detailliert zu prüfen und zu bewerten und bei Bedarf aus eigener Kraft die notwendigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implementierung herzustellen. Als wichtigste unternehmensinterne Rahmenbedingungen sind die Organisation selbst - in ihrem Aufbau und Ablauf - , die in ihr tätigen Mitarbeiter und die ihnen zur Verfügung stehenden Instrumente und Methoden zu nennen. Die Wichtigkeit dieser Rahmenbedingungen lässt sich folgendermaßen begründen: Für eine erfolgreiche Realisierung der Prinzipien und Ziele des TQM, spielen zunächst einmal die im Unternehmen tätigen Personen die entscheidende [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Finance & Ethics

E-Book Finance & Ethics
Das Potential von Islamic Finance, SRI, Sparkassen Format: PDF

Die globale Finanzkrise 2007 fand ihren Ausdruck zunächst in der Bankenkrise. Dadurch wurde die Ausbreitung dieser auf andere Branchen unumgänglich. Diese Krise machte unmissverständlich klar, dass…

Weitere Zeitschriften

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...