Sie sind hier
E-Book

Kurzfristige Erfolgsrechnung in der Kostenrechnung - Abgrenzung von der Gewinn- und Verlustrechnung

Abgrenzung von der Gewinn- und Verlustrechnung

AutorPeter Schumann
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl25 Seiten
ISBN9783638839570
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz), 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit den Begriffen 'kurzfristige Erfolgsrechnung' und 'Gewinn- und Verlustrechnung' werden zwei Rechenkreise des Rechnungswesens beschrieben. Der erstgenannte Begriff ist dem internen und der zweite dem externen Rechnungswesen zuzuordnen. Bereits die Unterscheidung in internes und externes Rechnungswesen macht deutlich, dass sich zwei gegensätzliche Rechenkreise gegenüberstehen. Während die kurzfristige Erfolgsrechnung auf unternehmensinterne Fragestellungen ausgerichtet ist, wendet sich die Gewinn- und Verlustrechnung an unternehmensexterne Adressaten. Damit verfolgen beide Rechenkreise unterschiedliche Zielsetzungen und bedienen sich hierzu unterschiedlicher Instrumente. Im Folgenden soll dargestellt werden, wie sich die kurzfristige Erfolgsrechnung und die Gewinn- und Verlustrechnung charakterisieren. Im zweiten Kapitel wird die Erfolgsrechnung sowohl des internen als auch des externen Rechnungswesens kurz erläutert. Beim internen Rechnungswesen wird dargestellt, wie man ausgehend von der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung zur kurzfristigen Erfolgsrechnung gelangt. Beim externen Rechnungswesen wird neben der Gewinn und Verlustrechnung (Erfolgsrechnung) auch kurz auf die Bilanz eingegangen, in welche das Ergebnis der Gewinn- und Verlustrechnung eingeht. Darauf aufbauend werden dann im dritten Kapitel Verfahren erläutert, die bei der Erfolgsrechnung des internen und externen Rechnungswesens angewendet werden. Abschließend behandelt das vierte Kapitel die Abgrenzung der kurzfristigen Erfolgsrechnung gegenüber der Gewinn und Verlustrechnung, indem dort Unterschiede der beiden aufgezeigt werden. Im fünften Kapitel wird ein Fazit gezogen und ein Ausblick gegeben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Google-Mitarbeiter Nr. 59

E-Book Google-Mitarbeiter Nr. 59
Der erste Insider-Bericht aus dem Weltkonzern Format: PDF

1998 erblickte einer der einflussreichsten Internetkonzerne das Licht der Welt. Einer, der nicht nur die IT-Welt eroberte, sondern es obendrein geschafft hat, einen eigenen Begriff zu prägen. Googeln…

Google-Mitarbeiter Nr. 59

E-Book Google-Mitarbeiter Nr. 59
Der erste Insider-Bericht aus dem Weltkonzern Format: ePUB

1998 erblickte einer der einflussreichsten Internetkonzerne das Licht der Welt. Einer, der nicht nur die IT-Welt eroberte, sondern es obendrein geschafft hat, einen eigenen Begriff zu prägen. Googeln…

Supply Chain Controlling

E-Book Supply Chain Controlling
Definition, Forschungsstand, Konzeption Format: PDF

Magnus Westhaus erarbeitet auf der Grundlage einer Delphi-Studie eine Definition des Supply Chain Controlling. Mit Hilfe einer Publikations- und Zitatenanalyse identifiziert er die Bestandteile für…

8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung

E-Book 8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung
- Der Grundstein für Ihr neues Unternehmen - Planung, Anmeldung, Finanzierung - Mit Beispiel-Formularen, Anträgen, Checklisten und Tipps Format: PDF

Der ideale Begleiter für angehende Unternehmer. Vom Businessplan über die optimale Rechtsform bis zum Handling der Umsatzsteuer - Schritt für Schritt gibt Simone Janson alle wichtigen Informationen…

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...