Sie sind hier
E-Book

Grundlagen des Rechnungswesens und der Finanzierung

eBook Grundlagen des Rechnungswesens und der Finanzierung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
267
Seiten
ISBN
9783899363951
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
24,00
EUR

Zur Einführung in das betriebliche Rechnungswesen und in die Finanzierung werden in diesem Lehrbuch die begrifflichen, konzeptionell-theoretischen und anwendungsorientierten Grundlagen beider Gebiete ausführlich dargestellt und anhand einer einheitlichen Fallstudie illustriert. Schwerpunkte dieser Darstellungen bilden die Zahlungsrechnungen mit ihren zugehörigen Geldbestandsrechnungen, die handelsrechtlichen Gewinn-Verlustrechnungen mit ihren Bilanzrechnungen und eine umfangreiche Aufgaben- und Lösungssammlung mit einer Musterklausur. Ergänzt werden diese drei Schwerpunktbereiche des Lehrbuches durch eine Einführung in die Einnahmen-Ausgabenrechnungen mit zugehörigen Geldvermögensrechnungen und in die Kosten-Leistungsrechnungen mit zugehörigen Vermögens-Kapitalrechnungen zur Berechnung kalkulatorischer Zinsen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...