Sie sind hier
E-Book

Langzeitbehandlung mit Antiinfektiva bei persistierender Borreliose mit Borrelien-DNA-Nachweis durch PCR

Mit Hinweisen auf Antiinfektiva-Kombinationen im Anhang

eBook Langzeitbehandlung mit Antiinfektiva bei persistierender Borreliose mit Borrelien-DNA-Nachweis durch PCR Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
39
Seiten
ISBN
9783640193783
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medizin - Therapie, , Veranstaltung: Arztpraxis, 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Anwendungsbeobachtung sind 90 Patienten einer
Internistenpraxis, die wegen einer Lyme-Borreliose bereits leitlinienkonform 14
Tage bis 3 Wochen antiinfektiv behandelt worden waren, die sich aber weiterhin
krank fühlten und bei denen wir später Borrelien-DNA mittels der PCR-Methode
nachweisen konnten, 82 davon durch Hautbiopsien (siehe Anhang 2, Seite 35),
8 im Urin. Die Krankheitsvorgeschichte bis zur Wiederaufnahme der
antiinfektiven Behandlung (zwischen 1998 und 2007) dauerte mindestens 1
Jahr, längstens 40 Jahre, im Durchschnitt 9,5 Jahre. Antiinfektiv behandelt
haben wir zu Anfang kontinuierlich zumeist ein halbes Jahr lang, später in
Intervallen streng an den Symptomen der Patienten orientiert. Unter dieser Art
der Therapie kam es bei 37,8% der Patienten zur Remission. 56,7% der
Patienten erlitten immer wieder Krankheitsschübe, so dass bei ihnen die
Behandlung in Intervallen auch über mehrere Jahre weiter geführt wurde. 5,5%
der Patienten zeigten sich therapieresistent.

1958 Studium Naturwissenschaft, Abschluss in Medizin, Promotion Universität zu Köln (Chirurgie). Weiterbildung in Allgemeinmedizin (Arztpraxen in Köln und in Mayen (Eifel)). Weiterbildung in Angiologie (Aggertalklinik Engelskirchen), Kardiologie (Universität Düsseldorf), Innerer Medizin (Staedtisches Krankenhaus Köln-Holweide). 1975 Praxisgründung in Crailsheim (Deutschland Nord - Württemberg), niedergeassen bis 2006 als Internist und allgemeinmedizinisch arbeitender Hausarzt in eigener Praxis, Fliegerärztliche Untersuchungsstelle und Taucheruntersuchungsstelle. 1985 Weiterbildung in psycho - somatischer Medizin. 1995 Weiterbildung in Umweltmedizin. 2003 Weiterbildung in Nanozellbiologie und Nanostruktur - Medizin. 2004 bis 2006 internistische Gemeinschaftspraxis mit Herrn Dr. med. Armin `Renk (Gastroenterologie, Angiologie, Kardiologie, Hygiene, Infektiologie und Umweltmedizin). Seit 2007 Privatpraxis. Seit 2008 freier Mitarbeiter, seit 2012 ärztliche Vertretung im BCA in Augsburg, Deutschland. Bücher (Downloads).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Gesundheit - Medizin

Sick Building Syndrome

eBook Sick Building Syndrome Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Veranstaltung: Arbeitsgestaltung, Sprache: Deutsch, ...

Epilepsie und Verhalten

eBook Epilepsie und Verhalten Cover

Mindestens ein Drittel aller Patienten mit fokalen Epilepsien gelten im Hinblick auf die medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten als resistent. Die Arbeit überprüft ein psychophysiologisches ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...