Sie sind hier
E-Book

Lebensqualität für Kinder und andere Menschen

Erziehung und der Respekt vor dem inneren Wachstum von Kindern und Jugendlichen

AutorRebeca Wild
VerlagBeltz
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl312 Seiten
ISBN9783407223951
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis18,99 EUR
20 Jahre nach Erscheinen des Buches 'Erziehung zum Sein' schreibt Rebeca Wild über die weitere Entwicklung einer in der Welt wohl einzigartigen Schule, die sie 1977 zusammen mit ihrem Mann Mauricio in Ecuador gegründet hat. Im 'Pesta' geht es vor allem darum, wie eine für die Kinder und ihre Reifungs- und Entwicklungsschritte 'vorbereitete Umgebung' etwas anderes anbieten kann als die herkömmliche Schule. Denn Kinder und Jugendliche müssen nicht belehrt werden, sondern brauchen eine Umgebung, die ihren emotionalen und mentalen Wachstumsprozessen entspricht. Nicht der Versuch, den Kindern lediglich 'Wissen' einzutrichtern, sondern der Respekt vor der Individualität eines jeden Kindes und vor seinem inneren Entwicklungsplan liegt dem Ansatz zugrunde, der natürlich die Methoden Maria Montessoris einbezieht, sich aber auch auf so unterschiedliche Autoren wie Piaget, Hoimar von Ditfurth, Illich, Neill oder Maturana bezieht.

Rebeca Wild, 1939 in Deutschland geboren, studierte Germanistik, Montessori- und Musikpädagogik in München, New York und Puerto Rico. Seit 1961 lebt sie in Ecuador, wo sie mit ihrem Mann 1977 die Pestalozzi-Schule, den 'Pesta', gründete: einen Kindergarten und ein Schul- und Fortbildungszentrum, das weltweit großes Interesse gefunden hat. Als Beltz Taschenbücher sind von ihr erschienen: 'Lebensqualität für Kinder und andere Menschen - Erziehung und der Respekt für das innere Wachstum von Kindern und Jugendlichen' (2001), 'Mit Kindern leben lernen - Sein zum Erziehen' (2002) und 'Freiheit und Grenzen - Liebe und Respekt. Was Kinder von uns brauchen' (2003).

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
1. Kapitel Zwischen Berlin und Quito Eine persönliche Suche nach Lebensqualität8
2. Kapitel Schule geht doch anders Der Pesta im Jahr 200024
3. Kapitel Das Entstehen eines Konzepts62
4. Kapitel Struktur und Chaos Innen und Aussen74
5. Kapitel Qualitäten einer geeigneten Umgebung für Reifungsprozesse92
6. Kapitel Das Abenteuer, Kind zu sein106
Wissen und Verstehen107
Vom Fötus zum Kleinkind110
Kindliche Selbstorganisation115
Kindergarten und Primarstufe120
Der Eintritt in die Primarstufe128
Die operative Phase135
Nicht Lehrer, sondern Bezugspersonen und Begleiter144
7. Kapitel Adoleszenten im Pesta und die Reise nach Manaus150
Der Weg zur Sekundarstufe150
Übergänge zur Adoleszenz157
Die Jugendlichen im Pesta165
Die große Reise185
8. Kapitel Kinder mit besonderen Bedürfnissen im Pesta204
Alfonso208
Augusto220
9. Kapitel Reden und Reden Der Umgang mit Sprache im Pesta232
Vorgeburtliches und frühkindliches Einstimmen auf Sprache233
Die egozentrische Sprache237
Die »halbsozialisierte Sprache«240
Die »soziale Sprache«247
10. Kapitel Das Abenteuer, erwachsen zu sein250
»Alte Muster« und ein neuer Umgang mit Kindern251
Alternative Schule und(herkömmliches) Elternhaus254
Organisation und »eigene Entwicklung« der Betreuer262
Der Respekt vor den Lebensprozessen264
Vernetztes Denken265
Regeln267
Das Wahrnehmen und Respektieren innerer und äußerer Membranen269
Kinder und Erwachsene als sich selbstorganisierende Systeme270
Nicht primär Kinder, sondern Lebensprozesse respektieren271
Sich selbst annehmen279
Von innen nach außen leben282
Religion und Transzendenz283
11. Kapitel Perspektiven und neue Wirklichkeiten288
»Matristische Kulturen« (Maturana)288
Alltägliches, Gewohntes und Unscheinbares ändern291
Eine neue Lernwirklichkeit294
Das »Autodidaktische Netz«297
Gelebte Solidarität: Sintral301
Bibliographie308

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Praxisbuch Energiewirtschaft

E-Book Praxisbuch Energiewirtschaft
Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt Format: PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen über die Energiewirtschaft zur Verfügung - vor allem für die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die…

Arbeitsort Schule

E-Book Arbeitsort Schule
Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven Format: PDF

Die Autorinnen und Autoren untersuchen systematisch die Arbeitsbedingungen von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland und der Schweiz und geben Handlungsempfehlungen. Im Besonderen wird aufgezeigt,…

Lernstile und interaktive Lernprogramme

E-Book Lernstile und interaktive Lernprogramme
Kognitive Komponenten des Lernerfolges in virtuellen Lernumgebungen Format: PDF

Daniel Staemmler untersucht, inwieweit sich unterschiedliche Lernstile bei verschiedenen Formen der Interaktion mit Lernprogrammen positiv auf den Lernerfolg der Nutzer von Hypermediasystemen…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Patentierung von Geschäftsprozessen

E-Book Patentierung von Geschäftsprozessen
Monitoring - Strategien - Schutz Format: PDF

Geschäftsprozesse reichen von eBanking über Internetauktionen bis zur Buchung von Reisen. Sie sind ein wichtiges Feld für die Profilierung gegenüber Wettbewerbern. Die Autoren beschreiben die…

Warehouse Management

E-Book Warehouse Management
Organisation und Steuerung von Lager- und Kommissioniersystemen Format: PDF

Warehouse Management Systeme sind State of the Art in der innerbetrieblichen Materialflusskontrolle. Neben den elementaren Funktionen einer Lagerverwaltung wie Mengen- und Lagerplatzverwaltung,…

Weitere Zeitschriften

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...