Sie sind hier
E-Book

Medien. Wie können rechnergestützte Verfahren in den Unterrichtsalltag integriert werden?

eBook Medien. Wie können rechnergestützte Verfahren in den Unterrichtsalltag integriert werden? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783656473817
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Germanistik), Veranstaltung: Methodisch-Didaktische Aspekte des DaZ-Unterrichts , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter der schnellen Entwicklung neuer Technologien spielen Medien in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle. 'Radio, Fernsehen, Video, Computernetze, Werbung, Bücher, Comics, [und] Illustrierte sind fester Bestandteil einer sich rasch entwickelnden Mediengesellschaft.' Gerade die neuen interaktiven Elemente des Web 2.0, wie Facebook, YouTube, Twitter und Co., verändern heute die Welt, wie kein anderes Medium. Nicht nur die Medien verändern sich, auch die Technologien: Die Endgeräte im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien werden immer kleiner und leichter. Die Vernetzung mit dem Internet über drahtlose Verbindungen ist nahezu überall möglich, somit steigen auch die Distributions- und Verwendungsmöglichkeiten neuer Medien inner- und außerhalb des Unterrichts. Lernen wird deshalb zunehmend zu einem lebenslangen Prozess, der mit Hilfe dieser Medien erfolgt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Grenzen des Ich

eBook Grenzen des Ich Cover

This study uses a remarkable continuity of problems in Goethe's narrative work to define the ambiguous position he takes up in the broad spectrum of subject discourses. It combines the analytical ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...