Sie sind hier
E-Book

Misshandlung in der frühen Kindheit und ihre Sozialisationswirkungen

AutorPhiline Neitzel, Susanne Steckel
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl42 Seiten
ISBN9783638480345
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Misshandlung von Kindern ist ein heikles und komplexes Thema. Umstritten ist nach wie vor die Frage, wo Kindesmisshandlung anfängt: während der Eine die Ohrfeige für eine gewöhnliche Erziehungsmaßnahme hält, verurteilt der Andere jegliche Art von körperlichen Übergriffen gegenüber Kindern. Gesetze darüber wurden erst in den letzten Jahrzehnten verschärft, wobei die Schwierigkeit in der Definition der Formen von (Kindes-) Misshandlung liegt. Vielen Berichten zufolge sind Misshandler häufig in ihrer Kindheit selbst Opfer von Gewalt gewesen. Inwieweit diese Beobachtung auf die (Sozialisations-)Wirkung des 'misshandelten Misshandlers' zurückgeführt werden kann, soll u. a. in dieser Arbeit überprüft werden. Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema 'Misshandlung in der frühen Kindheit und ihre (Sozialisations-)Wirkungen'. Hierbei wird nicht Sozialisation als Ganzes betrachtet, sondern als Teilaspekt der Gesamtheit aller Umweltbedingungen, die auf die Entwicklung des Menschen Einfluss nehmen können. Es wird ausschließlich der Aspekt der Kindesmisshandlung durch die Eltern und die daraus folgenden Wirkungen behandelt. Bei der Betrachtung weiterer Misshandlungssituationen (Misshandlung durch Bekannte, Freunde, in der Schule etc.) würde dieses bereits sehr komplexe Thema auf allen Ebenen der Betrachtung um weitere Gesichtspunkte erweitert werden müssen. Es soll dargestellt werden, inwieweit Misshandlung in der frühen Kindheit die weitere Entwicklung des Kindes bishin zum Erwachsenenalter prägen kann.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Was sollen Männer in Kitas?

E-Book Was sollen Männer in Kitas?

Die Autoren analysieren aktuelle Strategien zur Erhöhung des Männeranteils in Kitas und die Gefahr, damit stereotype Geschlechterbilder zu verstärken. Dem setzen sie einen geschlechtersensiblen ...

Deutsch? Einfach!

E-Book Deutsch? Einfach!

Kopiervorlagen für Deutsch als Fremdsprache Mit dieser neuen Lernreihe für den Deutschunterricht als Zweitsprache für die Sekundarstufe liegt ein umfassendes Lehrwerk vor. Die dargebotenen ...

Charlotte besucht den Zoo

E-Book Charlotte besucht den Zoo

"Charlotte besucht den Zoo" ist eine interaktive Geschichte für Kinder von 3-6 Jahren, die eine lebendige Sprachförderung ermöglicht. Genaues Hinhören und schnelles Reagieren sind hier ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...