Sie sind hier
E-Book

Musikfestival Coachella

Die Entstehung der Open-Airs mit einer genauen Betrachtung des Coachella Festivals

AutorNicki Wittenbecher
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl16 Seiten
ISBN9783656698609
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Musikfeste und -veranstaltungen sind fest in der Kulturgeschichte verankert und lassen sich nach Aspekten moderner Musikfestivals bis in das 18. Jahrhundert zurückführen. Heute gibt es zahlreiche Festivals für immer breitere Zielgruppen in immer größeren Dimensionen. In dieser Ausarbeitung werden die wichtigsten Festivals in der Geschichte aufgezeigt und im zweiten Teil die Frage beantwortet, wie bedeutend das Festival 'Coachella Valley Music and Arts Festival' heute in der Festivallandschaft ist. Ob und inwieweit wird das gesellschaftlich wichtige Thema Nachhaltigkeit aufgegriffen und inwieweit ist eine Charakteristik, ein Stil in der Mode bei Coachella zu bestimmen? Begrifflichkeiten wie Festival und Open-Air werden beschrieben und deren Historie beleuchtet. Die Informationsquellen über das Festival Coachella sind fast ausschließlich von der eigenen, offiziellen Website und daher teilweise in Essay-Form geschrieben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Digitales Krisenmanagement

E-Book Digitales Krisenmanagement

Christian Jekat untersucht in diesem Buch die Systemkrise der Notenbanken während und nach der globalen Finanzkrise 2007. Diese stellt sich als eine mediale Währungskrise heraus, hervorgerufen ...

Das Bewässerungsdispositiv

E-Book Das Bewässerungsdispositiv

»Irrigation« - this volume shows that it is not just the transportation of water that is hidden behind this concept, but also an extremely complex network of procedures of control.Johanna Kramm ...

Subjektivierung von Arbeit

E-Book Subjektivierung von Arbeit

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für Grundlagen der ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...