Sie sind hier
E-Book

Open Buying on the Internet: Potentiale eines Standards im eBusiness

AutorSonja Schmithals
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl120 Seiten
ISBN9783832432645
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis48,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: Die elektronische Abwicklung von Handelsgeschäften (eBusiness) nimmt als Business-to-Business-Commerce eine besondere Stellung im Electronic Commerce (eCommerce) ein, da die Beziehungen zwischen den Partnern als Geschäfte zwischen Kaufleuten zu interpretieren sind. Damit sind häufig umfangreiche gegenseitige Zugeständnisse und Vereinbarungen verbunden, und die Abwicklung der Geschäfte verläuft regelmäßig dem entsprechender Konventionen, die außerordentlich komplex sein können. Die Offenheit der Geschäftsprozesse kann nur dann erfüllt werden, wenn gewisse Standards vorherrschen und für die beteiligten Geschäftsleute nutzbar sind, und mittels derer auch neue Geschäftspartner in solche Beziehungen eintreten können. OBI ist unter solchen Zielsetzungen entwickelt worden, und es ist in diesem frühen Stadium seiner Verbreitung zu prüfen, welche der gesteckten Anforderungen mit seiner Einführung erreicht werden können, bzw. welche zusätzlichen Potentiale sich damit eröffnen. Gang der Untersuchung: In der vorliegenden Arbeit werden die grundlegenden Begriffe / Begriffsabgrenzungen Standardisierung, Informationsnetze, Electronic Commerce, EDI und XML dargestellt sowie ihre Vor-/Nachteile, Entstehung und Netzeffekttheorien. Im folgenden wird der Fokus der Betrachtung ausgehend von eCommerce auf eBusiness und dann auf eProcurement verengt. Sodann wird der Standard OBI auf Grundlage der dargelegten Betrachtungen diskutiert und es erfolgt eine kritische Auseinandersetzung hiermit. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Gliederung Abkürzungsverzeichnis Abbildungsverzeichnis A.Einleitung1 1.Überblick1 2.Gang der Untersuchung2 B.Grundlagen4 1.Überblick4 2.Standardisierung in Informationsnetzen4 2.1Standardisierungsproblematik4 2.2Definition und Arten5 2.3Standardisierung von betrieblichen Informationssystemen6 2.3.1Bedeutung6 2.3.2Netzeffekte7 2.3.2.1Bedeutung7 2.3.2.2Direkte Netzeffekte8 2.3.2.3Indirekte Netzeffekte9 2.4Entstehung von Standards9 2.4.1Möglichkeiten9 2.4.2De-facto-Standards9 2.4.2.1Entstehung und Definition9 2.4.2.2Offene und geschlossene de-facto Standards10 2.4.3Komitee-Standards11 2.4.4De-jure Standards11 3.Electronic Commerce12 3.1Abgrenzung12 3.2Definition14 3.3Klassifikation des eCommerce17 3.4Standards im eCommerce18 3.5Veränderungen19 3.5.1Einschätzung19 3.5.2Markttypen20 3.5.3Dis-Intermediation20 3.5.4Supply-Chain-Management21 3.5.5Virtuelle Unternehmen22 3.6Offene [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Markterfolg im Mobile Commerce

E-Book Markterfolg im Mobile Commerce
Faktoren der Adoption und Akzeptanz von M-Commerce-Diensten Format: PDF

Stefan Wriggers setzt sich mit der vielschichtigen Konsummotivation der Nachfrager nach M-Commerce-Diensten auseinander, ermittelt die Gründe für die frühzeitige Adoption und hohe Akzeptanz der…

Games Industry Management

E-Book Games Industry Management
Gründung, Strategie und Leadership - Theoretische Grundlagen Format: PDF

Dieses Buch dokumentiert und analysiert die marktorientierte Unternehmensführung in der Games-Branche sowie die damit einhergehenden Managementprozesse. Unternehmensgründungen werden unter…

Management von Closed-loop Supply Chains

E-Book Management von Closed-loop Supply Chains
Analyserahmen und Fallstudien aus dem Textilbereich Format: PDF

Aus den Bausteinen Stoffstrommanagement, Kreislaufmanagement, Closed-loop Supply Chain Management und Transaktionskostentheorie entwickelt Romy Morana einen Untersuchungsrahmen, der es ermöglicht,…

Quintessenz des Supply Chain Managements

E-Book Quintessenz des Supply Chain Managements
Was Sie wirklich über Ihre Prozesse in Beschaffung, Fertigung, Lagerung und Logistik wissen müssen Format: PDF

Der Wettbewerb findet zukünftig zwischen Supply Chains statt. Was die Gründe dafür sind und welche Konsequenzen sich daraus für Unternehmen ergeben, macht der Autor in dem Band deutlich. Er…

CSR und Value Chain Management

E-Book CSR und Value Chain Management
Profitables Wachstum durch nachhaltig gemeinsame Wertschöpfung Format: PDF

Nachhaltig gemeinsame Wertschöpfung als Offensivkonzept für profitables Wachstum in Unternehmen und GesellschaftDie Fragestellung, wie die Verantwortung eines Unternehmens (Corporate Social…

Praxisguide Strategischer Einkauf

E-Book Praxisguide Strategischer Einkauf
Know-how, Tools und Techniken für den globalen Beschaffer Format: PDF

Das vorliegende Buch stellt quer durch verschiedene Industrien praxisnahe Methoden für globale Einkäufer vor. Im Blickpunkt stehen neben der strategischen Grundausrichtung des modernen Einkaufs vor…

Innovationserfolgsrechnung

E-Book Innovationserfolgsrechnung
Innovationsmanagement und Schutzrechtsbewertung, Technologieportfolio, Target-Costing, Investitionskalküle und Bilanzierung von FuE-Aktivitäten Format: PDF

Um Innovationen in Unternehmen zum Erfolg zu führen, müssen Einzelprozesse betrachtet und Schlüsselphasen bewertet werden. Die Autoren stellen betriebswirtschaftliche Modelle, Berechnungsmethoden und…

Academic Entrepreneurship

E-Book Academic Entrepreneurship
Unternehmertum in der Forschung Format: PDF

Die Autorinnen und Autoren des vorliegenden Sammelbandes gehen der Frage nach, welche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Unternehmensgründung aus der Forschung gegeben sein müssen.Prof. Dr. Achim…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...