Sie sind hier
E-Book

Preisbildung von Strom-Forwards

Eine Analyse der Auswirkungen von Schwankungen in Kraftwerksverfügbarkeiten

AutorFlorian Frank
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl136 Seiten
ISBN9783834966834
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Florian Frank entwickelt einen Ansatz in dessen Mittelpunkt die Bedeutung des angebotsseitigen Risikos, d.h. die Schwankung in Kraftwerksverfügbarkeiten, bei der Bildung von Strompreisen steht.

Dr. Florian Frank promovierte bei Prof. Dr. Hans Hirth am Lehrstuhl für Finanzierung und Investition der Technischen Universität Berlin.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort6
Vorwort8
Inhaltsverzeichnis10
Abbildungsverzeichnis13
Tabellenverzeichnis15
Abkürzungsverzeichnis16
Symbolverzeichnis17
1. Einleitung20
2. Der Markt für Elektrizität – Eine anwendungsbezogene Einführung23
2.1 Die Marktstruktur des deutschen Elektrizitätsmarktes23
2.2 Stromspezifische Eigenschaften und die Nachfrage nach Elektrizität25
2.3 Angebotsstruktur und der gesteuerte Kraftwerkseinsatz29
2.4 Preisbildung am Großhandelsmarkt für Elektrizität32
2.5 Die volatile Preisstruktur auf Strommärkten34
2.6 Struktur des deutschen Großhandelsmarktes für Elektrizität40
2.7 Zwischenfazit44
3. Bewertungsansätze von Forward-Kontrakten im Strommarkt46
3.1 No-Arbitrage-Modelle46
3.2 Stochastische Modelle47
3.2.1 Stetige stochastische Modelle48
3.2.2 Ökonometrische Modelle49
3.3 Gleichgewichtsmodelle51
3.4 Gleichgewichtsansatz nach Bessembinder und Lemmon (2002)52
3.4.1 Rahmenbedingung des Modells53
3.4.2 Modellierung der Angebotsseite55
3.4.3 Modellierung der Nachfrageseite56
3.4.4 Bildung der Gleichgewichtspreise auf dem Spot- und Forwardmarkt57
3.4.5 Analyse der Risikoprämie62
3.4.6 Praktische Relevanz des Modells von Bessembinder und Lemmon (2002)65
3.4.7 Fazit zum Modell von Bessembinder und Lemmon (2002)69
4. Forwardpreisbildung bei unsicherer Kraftwerksverfügbarkeit71
4.1 Veränderung der Modellrahmenbedingungen72
4.2 Bildung der Gleichgewichtspreise auf dem Spot- und Forwardmarkt75
4.3 Analyse der Risikoprämie81
4.4 Simulation der Ergebnisse83
4.5 Fazit der modelltheoretischen Untersuchung89
5. Empirische Untersuchung von Risikoprämien in deutschen Monats-Forwards90
5.1 Verwendete Daten und Berechnung der Kraftwerksverfügbarkeit91
5.2 Schätzung historischer Spotpreiserwartungen und Berechnung der Risikoprämien94
5.3 Multiple lineare Regressionsanalyse105
5.4 Fazit der empirischen Untersuchung112
6. Konklusionen114
Anhang116
A. Ergänzungen zu Kapitel 3116
A.1 Maximierung des Sicherheitsäquivalents116
A.2 Kovarianzen zwischen Ohne-Hedging-Gewinnen und Spotpreis117
A.3 Gleichgewichtspreis auf dem Forwardmarkt118
A.4 Anmerkungen zum Taylorpolynom119
A.5 Definition der Schiefe120
A.6 Der Forwardpreis als Funktion des zweiten und dritten zentralen Moments der Spotpreisverteilung121
B. Ergänzungen zu Kapitel 4124
B.1 Schiefe einer Summe aus zwei stochastisch unabhängigen Zufallsvariablen124
B.2 Kovarianz zwischen potenzierten stochastisch unabhängigen Zufallsvariablen125
B.3 Kovarianzen zwischen Ohne-Hedging-Gewinnen und Spotpreis125
B.4 Der gleichgewichtige Forwardpreis bei unsicherer Kraftwerksverfügbarkeit127
B.5 Kovarianz zwischen Spotpreis und Kraftwerksverfügbarkeit129
B.6 Annäherung der Risikoprämie mittels Taylorentwicklung130
B.7 Kovarianz zwischen Spotpreis und dem Produkt aus Spotpreis und Verfügbarkeit133
B.8 Zusätzliche Abbildungen der Simulationsergebnisse135
Literaturverzeichnis140

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Outsourcing in Banken

E-Book Outsourcing in Banken
Mit zahlreichen aktuellen Beispielen Format: PDF

Ausgewiesene Outsourcing-Experten beschreiben in diesem Buch, welche technischen, rechtlichen und steuerlichen Aspekte Kreditinstitute beachten müssen, um die Schnittstellen sauber zu definieren und…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...