Sie sind hier
E-Book

Standardpräparate der Psychopharmakotherapie. Lithium

AutorB. Müller-Oerlinghausen, J. Schöpf
VerlagSteinkopff
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl112 Seiten
ISBN9783798515505
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,98 EUR

Lithium ist in bestimmten Situationen ein ideales und in dieser Weise einzigartiges Psychopharmakon. Wohl jeder erfahrene Psychiater kennt schwer kranke Patienten mit bipolarer affektiver Krankheit, die mit einer Lithiumprophylaxe auf Dauer symptomfrei bleiben. Lithium wird aber trotz seiner exzellenten therapeutischen Eigenschaften heute zu selten verordnet.

Die vollständig überarbeitete 2. Auflage dieses Buches gibt dem Psychiater unter Berücksichtigung neuer Erkenntnisse einen konzisen Überblick zur Praxis der Lithiumtherapie bei bipolaren affektiven Krankheiten und anderen psychiatrischen Lithiumindikationen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Vorvort zur zveiten Auflage5
Inhaltsverzeichnis7
1 Chemie, Vorkommen9
2 Geschichtliches11
3 Wirkungsmechanismus13
4 Indikationen im Überblick15
5 Exkurs über affektive und schizoaffektive Krankheiten17
6 Prophylaxe bipolarer affektiver Krankheiten25
7 Prophylaxe rezidivierender Depressionen35
8 Antisuizidaler Effekt37
9 Therapie der Manie39
10 Therapie der Depression41
11 Andere psychiatrische Indikationen45
12 Somatische Indikationen47
13 Überblick zu Nebenwirkungen und Kontraindikationen49
14 Unerwünschte Wirkungen auf Organsysteme53
15 Durchführung der Lithiumtherapie73
16 Lithiumintoxikation83
17 Schwangerschaft und Stillzeit87
18 Interaktionen93
19 Compliance101
20 Lithiuminformation für Patienten103
21 Lithiumpräparate in Deutschland, Österreich und der Schweiz107
22 Informationsquellen zu speziellen Fragen der Lithiumtherapie109
Literaturverzeichnis111
Weiterführende Literatur113
Sachverzeichnis115

Weitere E-Books zum Thema: Psychotherapie - Coaching

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Strategische Personalentwicklung

E-Book Strategische Personalentwicklung
Ein Programm in acht Etappen Format: PDF

Personalentwickler in deutschen Unternehmen sehen sich einem starken Rechtfertigungsdruck ausgesetzt. Es geht dabei im Kern um die Frage, inwieweit die Personalentwicklung einen Wertschöpfungsbeitrag…

Praxeologie des Coaching

E-Book Praxeologie des Coaching
Format: PDF

Dieses Buch präsentiert Aufsätze zur Coaching-Praxis. Im Sinne einer Praxeologie wird ein konzeptioneller Rahmen für unterschiedliche diagnostische Ansätze und unterschiedliche methodische Maßnahmen…

Strategische Personalentwicklung

E-Book Strategische Personalentwicklung
Ein Programm in acht Etappen Format: PDF

Personalentwickler in deutschen Unternehmen sehen sich einem starken Rechtfertigungsdruck ausgesetzt. Es geht dabei im Kern um die Frage, inwieweit die Personalentwicklung einen Wertschöpfungsbeitrag…

Psychologische Gutachten

E-Book Psychologische Gutachten
schreiben und beurteilen Format: PDF

Wie schreibe ich ein Gutachten? Hypothesenbildung, Gesprächsführung, Ergebnisdarstellung: Die Autoren stellen Schritt für Schritt - auch für Nichtpsychologen verständlich - dar, wie ein…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...