Sie sind hier
E-Book

Teamcoaching

AutorAngelina Topan
VerlagRichard Boorberg Verlag GmbH & Co KG
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl125 Seiten
ISBN9783415050808
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,80 EUR
Teamcoaching ist eine besondere Methode der Teamentwicklung als Zusammenspiel von Individuum, Gruppendynamik und der jeweiligen Aufgabe. Da Faktoren der Teamfähigkeit gezielt gefördert werden können, stellt das Buch zunächst die Phasen einer Teamentwicklung anhand eines Beispielsfalles dar. Darin wird das Zusammenwirken von Teammitglied, Gruppendynamik und Aufgabe mit Hilfe zentraler Fragen für die einzelnen Phasen analysiert. Auch das Rollenmodell kommt dabei zur Sprache, denn Teammitglieder besetzen bewusst oder unbewusst auch immer bestimmte Rollen im Team. Im Weiteren behandelt die Autorin den Ablauf eines Teamcoachings. Da Teamcoaching die klassische Zweierbeziehung zwischen Coach und Klient unterbricht und daher besondere Anforderungen an die Auftragsklärung sowie an das Rollenverständnis und an die Dialogfähigkeit des Coaches stellt, sind insbesondere die Auftragsklärung und Vertragsgestaltung von großer Bedeutung. Abschließend bietet der Band eine beispielhafte Auswahl unterschiedlicher Techniken des Teamcoachings und zeigt auf, wann sich welche Technik am besten für das angestrebte Ziel eignet.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Titel2
Impressum3
Inhaltsverzeichnis4
Vorwort6
An wen sich das Buch richtet6
Wie das Buch aufgebaut ist7
Wie man mit diesem Buch arbeiten kann8
1. Einführung10
2. Theoretische Grundlagen12
2.1 Gruppe und Team12
2.2 Team- und Gruppencoaching in der Kontroverse15
2.3 Besonderheiten des Teamcoachings17
2.4 Anlässe für Teamcoaching24
2.5 Qualitätsmerkmal eines systemischen Teamcoachings26
3. Zeitliche Entwicklung und Veränderung von Teams29
3.1 Erfolgsfaktoren der Teamfähigkeit29
3.2 Entwicklungsphasen eines Teams31
3.2.1 Einführung31
3.2.2 Performing – „Ein gut funktionierendes Team“33
3.2.3 Forming – „Ein Team in der Umstrukturierung“36
3.2.4 Storming – „Ein Team in der Krise“41
3.2.5 Adjourning – „Ein Teammitglied geht“47
3.2.6 Norming – „Ein Team konsolidiert sich“49
3.2.7 Schwierigkeiten und Stolpersteine53
3.3 Rollenaspekte im Team56
3.3.1 Einführung56
3.3.2 Rollenmodell von Gellert/Nowak58
4. Ablauf des Teamcoachings64
4.1 Einführung64
4.2 Auftragsklärung und Vertrag im Teamcoaching64
4.3 Vorgespräche mit dem Team73
4.4 Rollenverständnis und Dialogfähigkeit des Coaches77
4.5 Methoden des Teamcoachings83
5. Techniken84
5.1 Einsatz von Techniken84
5.2 Standortbestimmung und Veränderung85
5.2.1 Grundidee85
5.2.2 Ablauf86
5.2.3 Eignung für Teamcoaching88
5.3 SolutionCircle89
5.3.1 Grundidee89
5.3.2 Ablauf91
5.3.3 Umsetzung sichern96
5.3.4 Eignung für Teamcoaching98
5.4 Systemische Frageintervention99
5.4.1 Grundidee99
5.4.2 Eignung für Teamcoaching102
5.5 Team-Balance103
5.5.1 Grundidee103
5.5.2 Ablauf103
5.5.3 Eignung für Teamcoaching104
5.6 Rollenkompass105
5.6.1 Grundidee105
5.6.2 Ablauf106
5.6.3 Eignung für Teamcoaching107
5.7 Ziele-Workshop108
5.7.1 Grundidee und Eignung108
5.7.2 Ablauf108
5.8 Vier-Felder-Matrix109
5.8.1 Grundidee109
5.8.2 Ablauf110
5.8.3 Eignung für Teamcoaching110
6. Schlusswort112
Literaturverzeichnis116
Stichwortverzeichnis118
Herausgeber-/Autorenvita122
Zur Führungsakademie Baden-Württemberg124

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...