Sie sind hier
E-Book

Unterrichtsstunde: Die Bedeutung des 'Environments' für Anne Frank

AutorJannina Gaidell
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl10 Seiten
ISBN9783640377879
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis1,99 EUR
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Einheit läuft fächerübergreifend mit dem Fach Geschichte ab, das Herr F. in der Klasse 9b unterrichtet. Aus diesem Grund konnten wir eng zusammen arbeiten und überlegen, wie wir die beiden Fachbereiche sinnvoll miteinander verknüpfen können. Zum einen ist 'Das Tagebuch der Anne Frank' als Jugendbuch mit der Thematik des Dritten Reichs fest im Schulcurriculum verankert, wobei auch als Bemerkung angeführt ist, dass eine fächerverbindende Herangehensweise wünschenswert ist. Im Bildungsplan steht zudem, dass 'persönliche Schicksale der weltanschaulichen und rassischen Verfolgung vor und im zweiten Weltkrieg' beschrieben und 'diese auf die nationalsozialistische Ideologie und Herrschaftspolitik' zurückgeführt werden sollen. Am Beispiel Anne Franks lassen sich sowohl 'Formen der Akzeptanz und des Widerstands in der Bevölkerung beschreiben und beurteilen' , als auch 'die sich aus der nationalsozialistischen Vergangenheit ergebende historische Verantwortung erkennen'. Aus Sicht des Fachs Deutsch steht vor allem natürlich die Situation der Untergetauchten und die Auswirkung auf deren Alltag im Mittelpunkt. Die Schüler sollen in dieser Einheit unter anderem ihre Fähigkeit literarische Figuren zu charakterisieren und Figurenkonstellationen zu analysieren schulen. Formen des gestaltenden Interpretierens spielen dabei eine gleichwertige Rolle, da sich die Schüler, die sich im selben Alter wie Anne Frank befinden, in die Tagebuchschreiberin einfühlen sollen. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Teaching Novels

E-Book Teaching Novels

Kopierfähige Arbeitsblätter mit Arbeitsanweisungen und Lösungsteil bieten Lehrkräften der Sekundarstufe II ein hochwertiges Arbeitsmaterial für die Gestaltung der Lektürearbeit im ...

Die Projektmethode

E-Book Die Projektmethode

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: Keine Note, Universität Paderborn, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...