Sie sind hier
E-Book

Urogynäkologie in Praxis und Klinik

eBook Urogynäkologie in Praxis und Klinik Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
460
Seiten
ISBN
9783110212068
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
149,95
EUR

Die Urogynäkologie ist eine Teildisziplin der Gynäkologie und Urologie, die sich speziell mit Diagnostik und Therapie gynäkologisch- oder schwangerschaftsbedingter Erkrankungen der unteren Harnwege und des Beckenbodens befasst und Spezialwissen erfordert.

In Deutschland leiden im Durchschnitt 35 % der Frauen an Harninkontinenz. Kenntnisse zur Diagnose und Therapie urogynäkologischer Beschwerden sind fürjeden Frauenarzt unerlässlich.

Die reich bebilderteNeuauflagewurde komplett neu verfasst und stelltmitetwa 300 Abbildungen undfast 500 Seiteneines der umfangreichsten deutschsprachigen Bücher zum Thema dar.Ganz neu hinzugekommen sind Abschnitte zur bildgebenden Diagnostik, zu Operationsmethoden und zur evidenzbasierten Praxis. Die bewährte Didaktik mit hervorgehobenen Merksätzen, übersichtlichen Abbildungen und Tabellenblieb erhalten.

  • Völlig neu verfasste Auflage, komplett vierfarbig
  • Nachschlagewerk
  • PrägnanteMerksätze
  • Evidenzbasierte Praxis
  • Einschließlichrechtmedizinischer Aspekte

Ralf Tunn,St. Hedwig-Krankenhaus, Berlin; Engelbert Hanzal,AG Urogynäkologie und rekonstruktive Beckenbodenchirurgie, Universität Wien; Daniele Perucchini, Universität Zürich.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Chirurgie - chirurgische Instrumente - Unfallchirurgie

Endoprothetik

eBook Endoprothetik Cover

This book describes the whole field of endoprosthetics, with all its potential, for practicing clinicians. The following aspects are dealt with in particular: indications and contraindications, ...

Wirtschaftsfaktor Brustkrebs

eBook Wirtschaftsfaktor Brustkrebs Cover

Die Angst vor Brustkrebs ist berechtigt, da es sich um die häufigste Krebserkrankung der Frau handelt. Manchmal wird diese Angst gezielt geschürt, das Risiko bewusst übertrieben. Wer aber sollte ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...