Sie sind hier
E-Book

Zeitmanagement für gestiegene Anforderungen

70 Fragen und Antworten zum effektiveren Umgang mit zeitlichen Ressourcen

eBook Zeitmanagement für gestiegene Anforderungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
82
Seiten
ISBN
9783955712358
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,49
EUR

Hand aufs Herz: Wann hatten Sie zuletzt alle beruflichen Aufgaben wirklich erledigt? Gab es jemals einen solchen Moment? Ist es nicht viel eher so, dass Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt 30 offene Aufgaben haben, dann fünf davon abarbeiten und - sieben neue dazubekommen?! Damit dieser Zustand nicht zu Unzufriedenheit oder gar Frustration führt, empfiehlt Zach Davis ein gutes Prioritätenmanagement. Denn immer noch gilt der alte Spruch: 'Zeitmanagement ist Prioritäten-Management'. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Prioritäten setzen können, aber auch, wie Sie eine sinnvolle Planung aufstellen und wie Sie im Zeitalter der Digitalisierung die Informationsflut unter Kontrolle bekommen. Schritt für Schritt erreichen Sie so eine stetige Verbesserung Ihres eigenen Zeitmanagements.

Zach Davis ist Experte für Zeitintelligenz und Leseeffizienz, Hochschullehrbeauftragter, Vortragsredner des Jahres 2011 und bietet ein 'Infotainment auf höchstem Niveau' (Handelsblatt).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Krisenintervention

eBook Krisenintervention Cover

Das Buch bietet einen Überblick über die Vielfalt von Krisenreaktionen und daraus resultierende Möglichkeiten der Krisenintervention. Auf der Grundlage von psychologischem ...

Subtypen von Furcht

eBook Subtypen von Furcht Cover

Die vorliegende evolutionspsychologische Arbeit untersucht die Existenz der Emotionssubtypen Höhenfurcht und Viktimisierungsfurcht in der subjektiven Wahrnehmung an-hand der Aspekte Handlung, ...

Zum Sterben schön

eBook Zum Sterben schön Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Körperbildstörung gilt als zentraler Bestandteil einer Essstörung. Forschung dazu zeigt Ergebnisse, die schwer von denen an gesunden Probandinnen abgrenzbar sind. Wo ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...