Sie sind hier
Fachzeitschrift

Molina. Mühlen und Menschen 2015

Molina. Mühlen und Menschen 2015

Müller – der wohl bekannteste Nachname in Deutschland, ist vor allem aber die Bezeichnung für einen der ältesten und bedeutendsten Handwerksberufe. Dass es auch heute noch Müller gibt, auch wenn die Bezeichnung der Modernisierungswelle in den Berufstiteln zum Opfer fiel, ist durchaus bekannt. Aber wie sieht der Müllerberuf heute tatsächlich aus, welche Schulen bieten diese Ausbildung an? Wie spielte sich das Müllerleben noch vor einigen Jahrzehnten ab? Was unterscheidet professionelle Berufsmüller von ehrenamtlichen Mühlenbetreibern? Diesen und weiteren Fragen geht die vorliegende MOLINA-Ausgabe nach. 

Müller werden nach wie vor gebraucht, heute und auch morgen. Der moderne  Müller sollte sich stets der Tradition dieses alten Handwerksberufes bewusst sein, der seinen Ursprung in den historischen Wasser- und Windmühlen hat. Für die ehrenamtlichen Mühlenbetreiber, die oft in Vereinen die Erhaltung und Betreuung einer historischen Mühle unterstützen und damit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung eines bedeutenden kulturellen Erbes leisten, sollte es umgekehrt zum Selbstverständnis gehören, die Bedeutung dieses Handwerksberufes zu kennen und in der Außendarstellung dessen Abwertung oder Verniedlichung zu vermeiden. Zipfelmützen gehören nicht auf den Kopf des Müllers, sondern allenfalls auf den des deutschen Michels …

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
9,80
Einzelheft
Ladenpreis
9,80
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
1 x jährlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
terra press GmbH19.05.20161068
Albrechtstraße 18
,
10117 Berlin**
AnsprechpartnerKatharina Döring Anfrage an Verlag schicken
030-27581756-7
AnzeigenannahmeKatharina Döring Anfrage an Anzeigenannahme schicken
030-27581756-7
030-27581756-1
RedaktionKatharina Döring Anfrage an Redaktion schicken
030-27581756-7
030-27581756-1

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Architektur - Denkmal - Kunsthistorie

WOHN!DESIGN

WOHN!DESIGN

Siebenmal im Jahr präsentiert WOHN!DESIGN das gesamte Spektrum rund um Wohnen, Gestaltung und Lifestyle auf frische und informative Weise. Mit außergewöhnlichen Architektur-Reportagen, Design-News ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

StadtBauwelt

StadtBauwelt

StadtBauwelt erscheint als Sonderausgabe der Bauwelt. Engagiert und kritisch setzt sich StadtBauwelt mit spannenden Fragen der Stadtkultur, Stadtentwicklung, Städteplanung und mit wegweisenden ...

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK – Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege wird herausgegeben vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München. Sie ist das Mitteilungsblatt des ...

monumente

monumente

Geschichte und Geschichten rund um das Thema Denkmalkultur. Deutsche Stiftung Denkmalschutz Monumente - Magazin für Denkmalkultur in Deutschland Sechsmal jährlich in einer Auflage von 182.000 ...

halten,

halten,

Offenheit ist zwingender Anspruch an wissenschaftliche Forschung und Lehre: deshalb eine Zeitschrift als Beitrag zu einem Diskurs. halten, ist Ausblick auf Themen und gemeinsame Gespräche, ...

Deutsches Ingenieurblatt

Deutsches Ingenieurblatt

Das Deutsche Ingenieurblatt berichtet über Innovationen in sämtlichen Tätigkeitsbereichen der Ingenieure, die in der Bauplanung und Projektsteuerung Produkt- bzw. System-Entscheidungen treffen ...

E-Books zum Thema: Architektur - Stadtplanung - Bauwesen

Software-Architektur

E-Book Software-Architektur
Format: PDF

Als Architekt arbeiten Sie in einem sehr vielfältigen und dynamischen Umfeld. Neue Technologien drängen auf den Markt, neue Werkzeuge versprechen Effizienz- und Produktivitätssteigerungen und neue…

Kultur des Eigentums

E-Book Kultur des Eigentums
Format: PDF

Der dritte Band der Reihe 'Bibliothek des Eigentums' regt dazu an, über das Grundthema Eigentum nachzudenken: seine Versprechungen und Gefährdungen. Die Kultur des Eigentums hat vielerlei…

Handbuch für Technisches Produktdesign

E-Book Handbuch für Technisches Produktdesign
Material und Fertigung, Entscheidungsgrundlagen für Designer und Ingenieure Format: PDF

Dieses Buch schließt die Lücke an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung, Design, Engineering und Produktion. Es erleichtert die Kommunikation und Kooperation und verbessert die Effizienz und…

Massivbau in ganzer Breite

E-Book Massivbau in ganzer Breite
Festschrift zum 60. Geburtstag von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Konrad Zilch Format: PDF

Diese Festschrift gibt einen aktuellen Überblick über Entwicklungen im gesamten Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus, der dem Massivbau zugeschrieben wird. Kompetenz auf allen Gebieten des…

Metallfedern

E-Book Metallfedern
Grundlagen, Werkstoffe, Berechnung, Gestaltung und Rechnereinsatz Format: PDF

Die grundsätzlichen Verfahren und Probleme der Federherstellung anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele. Mit praktischen Berechnungsbeispielen, über 300 Abbildungen, zahlreichen Tabellen. Detailliert…

Dreamweaver CS5

E-Book Dreamweaver CS5
Webseiten entwerfen und umsetzen Format: PDF

Dreamweaver CS5 ist die Entwicklungsumgebung für komplexe dynamische Webprojekte. Dieses Buch zeigt anhand der Entwicklung eines Webshops, wie Sie mit Dreamweaver erfolgreich kommerzielle Websites…