Sie sind hier
Fachbuch

Berlin 1968

Berlin 1968
ISBN
978-3-929829-85-3
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
19.80€
Verkaufspreis Ausland EU (inkl. MwSt.)
18.50€
Verkaufspreis Ausland Drittland (inkl. MwSt.)
18.50€

Dr. Michael L. Müller, Berlin 1968 - Die andere Perspektive,
Mythos 68er – Von den ersten Höhepunkten der Proteste 1967, dem Einfluss des SDS und der Kommune 1, der auf die Schah-Krawalle folgenden politischen Krise in West-Berlin mit dem Sturz von Heinrich Albertz bis zum Jahr der Dauerrevolte.

Dr. Michael Ludwig Müller, damals hochschulpolitischer Korrespondent der Berliner Morgenpost, erlebte die Unruhe hautnah. Er war dabei, als der Perser Bahman Nirumand vor dem 2. Juni zur
Demonstration aufrief; sah den noch lebenden Benno Ohnesorg angeschossen liegen, berichtete empört über den Polizeieinsatz.
Beim Hungerstreik für Teufel sollte er von Dutschke hinausgeschmissenwerden. Er beobachtete im Februar 1968 den Marsch nach dem Vietnam-Kongress. Kurz nach dem Anschlag auf Dutschke war er am Kudamm und dann beim Marsch zum Springer-Haus, wo in der Nacht Auslieferungsfahrzeuge brannten.
Berlin Story Verlag,

1. Auflage 2008, Broschur,

330 Seiten,

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Berlin Story Wieland Giebel GmbH03.06.2014 - 11:2314
Unter den Linden 26
,
10117 Berlin
AnsprechpartnerSamuel Mendler Anfrage an Verlag schicken
3020911782
3020453841

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Fachbücher

Die PARTEI

Die PARTEI

Der ultimative Polit-Guide für AktivistenDiePARTEI der ultimative Polit-Guide für Aktivisten beschreibt - wie aus Spaß Ernst wird und ein normaler Bürger in einem Monat in aller Öffentlichkeit ...

Berlin Kreuzberg SO 36

Berlin Kreuzberg SO 36

Peter Frischmuth, Berlin Kreuzberg SO 36, Vom Frontbezirk des Westens zurück ins Herz der Stadt: Mit dem Mauerbau 1961 gerät Kreuzberg in eine Randlage, werden lebhafte Verbindungen zwischen Ost- ...

Die friedliche Revolution

Die friedliche Revolution

Berlin 1989/90 - Der Weg zur Deutschen EinheitJens Schöne, Die friedliche Revolution. Berlin 1989/90 - Der Weg zur Deutschen Einheit, Nur ein einziges Mal in ihrer Geschichte ist es den Deutschen ...

Berlin - Damals und Heute

Berlin - Damals und Heute

Wieland Giebel (Hrsg.), Berlin - Damals und Heute, Die Metamorphose einer Stadt: Das »alte« Berlin wurde im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört. Der großformatige Fotoband »Berlin – damals ...

Zeitschriften zum Thema: Zeitgeschichte - Friedenpolitik - Sicherheitspolitik

Die Friedens-Warte

Die Friedens-Warte

Die Friedens-Warte, 1899 gegründet von Alfred Fried, ist als älteste Zeitschrift im deutschsprachigen Raum für Fragen der Friedenssicherung und der internationalen Organisation ein zentrales Forum ...

zeitgeist

zeitgeist

# zeitgeist - Die Welt mit anderen Augen sehen #In Wissenschaft, Medizin und Gesellschaft stellt zeitgeist dort Fragen, wo andere aufhören, nachzudenken. zeitgeist erweckt und nährt den ...

Theologe, Der

Theologe, Der

Befreiungstheologie nach der Bergpredigt des Jesus von Nazareth - DER THEOLOGE zeigt den Verrat der Kirchen an der Botschaft von Jesus auf und gibt Orientierung, wie jemand den christlichen Weg zu ...

Vorgänge

Vorgänge

Seit 1961 analysieren die vorgänge gesellschaftliche und politische Prozesse aus sozialwissenschaftlicher und kulturkritischer Perspektive. Nicht nur das akademische Fachpublikum, sondern auch ein ...

Lettre International

Lettre International

Lettre ist ein Brennpunkt von Reportagen, Erzählungen, Interviews, Poesie, Essays, Kunst, Fotografie in einzigartigen Konstellationen. Aktuelle Beiträge aus aller Welt als deutsche ...

Weisse Pferd, Das

Weisse Pferd, Das

"Das Weisse Pferd" berichtet aus allen gesellschaftlichen Bereichen und kommentiert die Berichte aus urchristlicher Sicht. Als Alternative zum gesellschaftlichen Niedergang wird auf eine gelebtes ...

Humanitäres Völkerrecht

Humanitäres Völkerrecht

Die Fachzeitschrift „Humanitäres Völkerrecht/Journal of International Law of Peace and Armed Conflict“ widmet sich den Herausforderungen gegenwärtiger bewaffneter Konflikte und behandelt die ...